Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 636 mal aufgerufen
 Treffen, Ausfahrten, Berichte und Bilder
KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

05.01.2015 22:36
6. Offroad Sommerfestival 2015 Zitat · Antworten

Glück Auf!!

Das 6. Offroad Sommerfestival in Hohenmölsen, im Burgenlandkreis, findet dieses Jahr
am Wochenende 07.-09. August statt (nicht wieder zu Pfingsten). www.offroadfestival.de

Das ist leider ein Wochenende nach dem 20zigsten MAHI-Treffen in Nieheim.

Da Hohenmölsen ja nicht weit weg von mir ist UND ich letztes Jahr ein paar
"Orientierungsprobleme" hatte, aber Besserung gelobt habe, werde ich wohl
dort hinfahren (kann abends wieder heim fahren... und wieder meinen Neffen mitnehmen)

Nieheim ist mir einfach zu weit weg SORRY... und Camping ist nun nicht mein Ding...

Glück Auf!!!
der Jens


PS: vielleicht hat trotzdem noch jemand Lust mit nach Hohenmölsen zu kommen ???
man könnte sich ja HIER verständigen...

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

06.01.2015 08:39
#2 RE: 6. Offroad Sommerfestival 2015 Zitat · Antworten

Hallo Jens,

ich werde wahrscheinlich zum Treffen nach Nieheim fahren. Ich habe ja den Titel des am weitesten Angereisten zu verteidigen.

Nach Werdau, Gernrode und Nieheim wird mein Bedarf für Treffen 2015 wohl gedeckt sein.

Liebe Grüße
Klaus

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

06.01.2015 23:12
#3 RE: 6. Offroad Sommerfestival 2015 Zitat · Antworten

Glück Auf!!
@Klaus deswegen habe ich es ja auch geschrieben.. alles kann.. NICHTS MUSS!!!!

Glück Auf!!
der Jens

PS: Vielen Dank für dein Angebot mit der Mitfahrt.. hoffe aber das mein Mahi fertig wird....

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

08.08.2015 19:25
#4 RE: 6. Offroad Sommerfestival 2015 Zitat · Antworten

Glück Auf!!!

Da ja heute der 8. August ist, es nicht so warm war, in Hohenmölsen das 6. Offrod-Sommerfestival stattfindet,
es nur 40 km von mir weg ist und ich mich mit einem Kumpel (Jörg) zur neudeutsch "Roadbooktour" auch Orientierungsfahrt genannt, angemeldet hatte und ich gerade nach Hause gekommen bin....

Meine ersten Eindrücke... da ich ja noch keinen Off-Road-Park kennengelernt habe.. war ich vom Fahrgelände
in der Nähe von Profen im Burgenlandkreis sehr beeindruckt... ca. 800 ha Fahrspaß für alle die es brauchen...
ein ehemaliger Kohletagebau der MIBRAG... Gelände ist nur zum Festival zugänglich....

So, nun zurück zur "Orientierungsfahrt"... unser Vorstart war im Camp 10.55 Uhr, dann lt. Buch nach Hohenmölsen
auf den Markplatz (um mit dem Buch umgehen zu lernen...) dort Show-Start mit Anmoderation und Radio/Fernsehen..

Dann ca. 100 km durch den Burgenlandkreis.... Das Verhältnis leichtes Offroad (Feld und Waldwege) zu normaler
Straße lag bei ca. 70 % zu 30 %.... ???Da ja mein Edel-MAHI NIE WIEDER ins Gelände sollte...??? ES WAR AFFENGEIL....!!!!! Zuerst war das Feld noch eng beisammen und einer ist dem anderen hinterher gefahren...

Irgendwann waren wir alleine... und haben mehrfach gedacht wir sind falsch... Aber es gab ja markante Punkte wie
Tunnel, Bahnlinien, Ortsschilder... Das Buch bestand nur aus Handskizzen, mit km-Angaben, welche im MAHI leider
nix nützen, da wir keinen Tages-km-Zähler haben.... wir haben es dann mit nem Handy-Navi probiert ging aber auch
nicht, da es auf den Feld-u. Waldwegen keine km anzeigte... also "schätzen sie mal.." hat aber alles geklappt..

Die Tour war für 30 km/h ausgelegt.. also ca. 3 Std. ... wir waren nach 3 Std. 10 min wieder im Camp... es waren auch mehr als 100 km.... lt. Tacho... wir müssen wohl auch relativ schnell gewesen sein.... habe ja mal "Offrod-
Fahren bei der NVA jelernt....." 30 Jahre her.....

Fazit: ein SEHR GEILER Samstag... der MAHI sieht aus "wie Sau", da viel Staub im Kohlerevier..., wird halt wieder
sauber gemacht.... ich habe heute gelernt das der MAHI ein geiles Offroad-Fahrzeug ist....

Ich danke Jörg für die tolle Navigation, da ich mich aufs fahren konzentrieren musste....

Glück Auf!!
der Jens

PS: Danke auch an die Veranstalter... eine SUPER ORGA !!!!!

PPS: ich habe noch einen anderen MAHI sichten können, auch "sandgelb" Kennzeichen PI-C540....

PPS: vielleicht ja jemand nächstes Jahr Lust ??? @marko540 habe ich leider nicht getroffen.. es waren einfach
zu viele da.....

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 568

11.08.2015 02:45
#5 RE: 6. Offroad Sommerfestival 2015 Zitat · Antworten

ich habe zwei gesehen den Beigen und einen Schwarzen mit Flammen den ich gegrüßt habe

Gruß Marko

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz