Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 815 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

05.06.2016 15:24
Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Wieder mal ein neues Phänomen: Bei "Zündung aus" hat mein Mahi eine Bordspannung von 12,3 V. Beim Vorglühen fällt die Spannung auf 10 v ab. Nach Ende des Vorglühen wieder 12,3 V. So weit, so gut.
Wenn ich aber losfahre, geht der Zeiger vom Bord-Voltmeter fast schlagartig bis an den rechten Anschlag (mit externem Voltmeter bis 16,8 V gemessen). Gleichzeig leuchtet die Ladekontrollleuchte hell. Und als kleines Extra: beim Blinken blinkt die Ladekontrolleuchte mit, aber im umgekehrten Rhytmus wie die Blinkkontrollleuchte.

Was ist da los?

Liebe Grüße
Klaus

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

07.06.2016 07:16
#2 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Oh je, hat wirklich niemand eine Idee oder Erfahrungen?

Liebe Grüße
Klaus

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 251

07.06.2016 07:52
#3 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Guten Morgen

mein guter klaus

Das könnte ein Masseschluß sein,vieleicht Lichtmaschine oder ein anderer Verbraucher,vesuchen den Fehler ein zu grenzen,ansonsten zum Fachmann (Bosch).

Viel spass und die besten Grüße nach Brandenburg

Horst

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 251

07.06.2016 07:53
#4 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Zitat von donkykonk100 im Beitrag #3
Guten Morgen

mein guter klaus

Das könnte ein Masseschluß sein,vieleicht Lichtmaschine oder ein anderer Verbraucher,vesuchen den Fehler ein zu grenzen,ansonsten zum Fachmann (Bosch).(Ferndiagnose LIma)

Viel spass und die besten Grüße nach Brandenburg

Horst

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

07.06.2016 11:54
#5 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Danke Horst.

Günter Offline

Mitglied


Beiträge: 209

07.06.2016 14:48
#6 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Hallo Klaus
Es wird der Lima regler sein so wie es unterspanung gibt gibts auch überspanung

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

07.06.2016 16:35
#7 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Hallo Günter,

danke, ja, in einem anderen Forum habe ich die Vermutung auch schon gelesen.

Liebe Grüße
Klaus

MahindraNeuling62 Offline

Mitglied


Beiträge: 152

09.06.2016 22:31
#8 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Hi Klaus, hatte dies Problem bei meinem Auto auch, nur zusätzlich wurde meine Batterie überladen und kochte schliesslich, ich habe dann einfach einen neuen Regler mit den LIMA Kohlen erneuert, und die Ladespannung war wieder bei ca. 14 Volt, mess alles mal durch , oder leihe dir mal ein Regler vonner anderen Lima, die passen baulich nahezu fast immer. LG Frank

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

16.06.2016 19:08
#9 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Hallo an Alle,

alles wieder o.k. Die Kollektoren in der LIMA waren abgeschliffen. In einer Spezialwerkstatt in Wriezen hat meine LIMA jetzt einen neuen Anker, eine neue Bodenplatte mit neuen Kohlen und neuem Laderegler und neue Lager bekommen. (Es gab da mal einen Witz von Schuhen, die nur neue Sohlen, neue Absätze und ringsrum neues Oberleder brauchten. Die Schnürsenkel waren noch gut.)
Außerdem stellte sich heraus, das einer meiner Vorgänger eine japanische LIMA verbaut hat.

Liebe Grüße
Klaus

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

17.06.2016 17:01
#10 RE: Hilfe! Zuviel Saft???? Zitat · Antworten

Glück Auf lieber Klaus!
Meine LIMA ist ja auch neu und stammt aus einem Mitsubishi....

Grüße aus dem Krankenhaus....
der Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz