Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 548 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

08.09.2016 14:43
Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

Hab jetzt ein paar Fragen :
1. Die Bremsen ( Trommelbremsen ) hinten quitschen , wenn man die Trommel von Hand dreht ist einem Bereich pro Umdrehung schwergängiger , aber die Trommeln sind trotz " Caramba und schwerem Gerät " nicht ab zu bekommen . Wie bekomme ich die ab ?
2. Die vorderen Scheinwerfer haben oben so was wie eine hydraulische oder pneumatische Höhenregelung . Zwei Schläuche führen zu einem Drehregler im Armaturenbrett . Der wackelt und funktioniert nicht . Wie funktioniert dieses System und wie kann ich es vielleicht wieder in Funktion bringen .
3.Die Umschaltung 2 - 4 Rad Antrieb scheint zu funktionieren aber der kleinere Hebel daneben scheint nur das Getrieb zu trennen und wieder anzukoppeln . Nur 2 Stellungen scheinen einstellbar . Ist das o.k ( scheint mir die gleiche Funktion als ob ich in den Leerlauf - 0 - schalte )
Hab bestimmt noch mehr Fragen aber Stepp by Stepp.
Ansonsten fährt der mahi prima . Max 100 . Die Lenkung hat etwas Spiel . Macht aber eine Riesenspaß .
Vielen Dank und Grüße aus Alicante.
micha|addpics|76r-2-8d93.jpg,76r-3-2b56.jpg|/addpics|

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 155

08.09.2016 23:44
#2 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

der kleinere Hebel ist im Normalfall für die Untersetzung, wenn Du den Allrad schon drin hast...

"You can drive fast, we can drive everywhere!"

achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

09.09.2016 09:29
#3 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

" kleinerer Hebel " danke,danke ... funktioniert . Wusste nicht dass nur funktioniert wenn " allrad " eingestellt ist .
Vielleicht findet sich ja noch was zu meiner Frage 1 und 2

Grüße aus Spanien

micha

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.333

09.09.2016 09:31
#4 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

Hallo Micha,

wahrscheinlich brauchst du einen so genannten 5-Arm Abzieher.
Kostet neu ca. €120.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 883

09.09.2016 09:34
#5 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

Hallo Micha,

Glückwunsch, der sieht ja aus, "wie geleckt".

Leuchtweitenregulierung:
Ist eine Schwachstelle am Mahi. Einige TÜVer akzeptieren Mahi ohne Leuchtweitenregulierung, die meisten nicht. Muss man etwas "artfremdes" improvisieren. Meine ist vom Mercedes, viele haben von Lada, die eleganteste Variante, die ich bisher gesehen habe, war von VW (Der Besitzer war beim Treffen 2014 mit einen Mikro-Wohnwagen da, Name fällt mir nicht mehr ein.).

Liebe Grüße
Klaus

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

09.09.2016 12:01
#6 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

Hallo zusammen,

die Bremstrommeln besser gar nicht erst versuchen, mit ungeeignetem Werkzeug abzuziehen. Weil: Wenn Trommel kaputt, dann Trommel kaputt.

Für die LWR gibt es fertige Umrüstsätze für etwa 150.- Euro. Stellknopf kann weiterverwendet werden.

Woran ich auch mal wieder erinnern will: Die Öldruckleitung (bei den meisten Fahrzeugen weit über 20 Jahre alt) vom Motor zum Öldruckmesser. Wenn die an einer Stelle undicht wird, an der man es nicht gleich merkt, ist ruckzuck der Motor ohne Öl und damit kaputt.

Beste Grüße
Jochen

www.metzbox.de

ulli Offline

Mitglied

Beiträge: 55

09.09.2016 12:49
#7 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

Hallo,

Scheinwerferverstellung, schau dir mal das an: http://www.ebay.de/itm/Scheinwerfer-Leuc...a-/400560768819

Ulli


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

09.09.2016 22:14
#8 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

☺😊😀😃😄. Vielen Dank für die hilfreichen Info's... Bin mir noch nicht sicher ob ich so einen Abzieher kaufe-weiß auch noch nicht wo... oder ob ich eine LKW- Werkstadt versuche zu finden die so'n Ding hat u nd vielleicht meine Bremsen einstellen kann. Die Leuchtweiten - Einstellung von EBay für ca 20.- wäre alles was ich brauche? Wie komme ich da unterm Armaturenbrett ran? Und die muss nicht irgendwo angeschlossen werden für Luft- oder anderen Druck?Nochmal Danke und schönes Wochenende... micha

achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

09.09.2016 22:22
#9 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

☺��������. Vielen Dank für die hilfreichen Info's... Bin mir noch nicht sicher ob ich so einen Abzieher kaufe-weiß auch noch nicht wo... oder ob ich eine LKW- Werkstadt versuche zu finden die so'n Ding hat u nd vielleicht meine Bremsen einstellen kann. Die Leuchtweiten - Einstellung von EBay für ca 20.- wäre alles was ich brauche? Wie komme ich da unterm Armaturenbrett ran? Und die muss nicht irgendwo angeschlossen werden für Luft- oder anderen Druck?Nochmal Danke und schönes Wochenende... micha

achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

09.09.2016 22:29
#10 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

Jochen.... danke... die Öldruckleitung wird morgen kontrolliert..

ulli Offline

Mitglied

Beiträge: 55

10.09.2016 08:12
#11 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

hallo,

die LWR ist so. wie angeboten, funktionsfähig. Keinerlei externer Druck etc. nötig.

Ulli

achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

10.09.2016 20:54
#12 RE: Mein mahi ist da , zugelassen , fährt prima Zitat · antworten

danke.... hab die mal bestellt...

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen