Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 700 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

28.06.2017 10:31
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Hallo liebe Forums Freunde,

mein Mahi Motor läuft endlich und jetzt gehe ich das Thema TÜV an.
Die Leuchtweitenregulierung ist bei mir nur vorbereitet. Die Druckschläche gehen zum Drehknopf am Amaturenbrett und da liegen auch noch Schläuche. Ich gehe davon aus, für die Leitung zur Unterdruck Dose. An dem silbernen runden Teil sind aber keine Anschlüsse für die Schläuche. Hat jemand eine Idee?

Grüße,

Stefan

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

28.06.2017 10:51
#2 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

http://www.ebay.de/itm/Umbaukit-Leuchtwe...a-/182392993804

Das habe ich gefunden ...ob das funktioniert?


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.886

28.06.2017 12:32
#3 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Zitat von Lob01 im Beitrag #2
http://www.ebay.de/itm/Umbaukit-Leuchtweitenregulierung-Mahindra-/182392993804

Das habe ich gefunden ...ob das funktioniert?


Die Stellmotoren, die ich auf dem Foto sehe, passen nicht in die Klemmung beim Mahi. Außerdem braucht man für den Mai einen Poti, der "andersrum" funktioniert, weil der Druckpunkt oben am Scheinwerfer ist, und nicht unten.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

29.06.2017 15:25
#4 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Danke aber ich finde es schon merkwürdig, das er das Teil extra für den Mahi umgebaut wurde und dann nicht passen soll. Schade!

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

29.06.2017 15:43
#5 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Ich habe mit dem Verkäufer gesprochen. Er garantiert, das es passt. Es wurde jetzt schon drei mal verbaut und der Poti ist auch andersrum wie es sein soll. Er sagte, falls was nicht klappt, nimmt er es zurück ...ich glaube ich teste das mal!

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.886

02.08.2017 21:41
#6 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Hallo Stefan,

funktioniert die LWR so, wie es der Verkäufer beschrieben hat? Leuchtweite bei Stellung "0" am weitesten.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

02.08.2017 22:14
#7 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Hallo Jochen,

kommst du zum Treffen?

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.886

04.08.2017 07:18
#8 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Hallo Mike,

nein, ich komme nicht zum Treffen. Ich wünsche euch viel Spaß.
Und denkt dran: Die Inder haben die LWR an der falschen Stelle montiert!

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

09.08.2017 13:01
#9 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Fragt doch einfach selbst. Ich habe sie nicht gekauft, da ich so dur den Tüv gekommen bin ...Bestandschutz!

Die Bilder in der Auktion sind nicht richtig:
Guten Abend Herr Lob, wenn sie sich meine Auktionen ansehen werden Sie feststellen das die Bilder immer irgendwo gleich sind. Denn man sollte dem Mitbewerber nicht gleich Zeigen wie was funktioniert.

Wie in der Auktion beschrieben wurden die Motoren für den Mahindra auf einer CNC Maschine angepasst, dazu hatten wir ein Fahrzeug bei uns in der Werkstatt.
Der Regler wurde so angepasst das die Motoren genau anders rum Arbeiten denn beim Mahindra ist der Ablenkpunkt oben und nicht wie bei andern Fahrzeugen unten.


mfg Frank Schmall

Er sagt, er nimmt es zurück, wenn es nicht klappt!
http://www.ebay.de/itm/Umbaukit-Leuchtwe...rgAAOSw5cNYVuQt


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.886

09.08.2017 18:00
#10 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Lieber Stefan,

du hast uns doch auch vor dem anstehenden Kauf nach unserer Meinung gefragt. Findest du nicht auch, dass es gut ist, wenn man im Gegenzug dich nach dem Ergebnis von "ich werde es testen", womit du sicher sagen wolltest, dass du das tätsächlich kaufen wirst, fragen kann. Ich hatte schon lange bevor du den Einbausatz kaufen wolltest, das Angebot entdeckt.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

09.08.2017 18:03
#11 RE: Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten

Du hats Recht. Ich bin davon ausgegangen, das ich so nicht durch den Tüv komme aber es hat dann doch geklappt und da habe ich mir das Geld erst mal gespart!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz