Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 20.413 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
SimpleCars Offline

Mitglied


Beiträge: 85

19.09.2018 11:13
#16 RE: Frage zum Kühlerlüfter Zitat · Antworten

So, vielen Dank für die vielen Tipps. Mike,dir Danke für den Lüfter! System gereinigt! Festgestellt das man das Silikonöl im Lüfter nicht wechseln kann, das Teil ist verpresst!Probefahrt war gut,bis 80 KmH bleibt das Thermostat bei 85 Grad, bei 100 steigt es auf 90, im Kühler selbst konnte ich leichte Verunreinigung durch Mötoröl ? feststellen. Ich vermute, das die Kopfdichtung minimal undicht ist. Wie sonst sollte schwarze Pampe in den Kühler kommen?

Grüße aus dem Wald

Ingolf

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 676

19.09.2018 11:38
#17 RE: Frage zum Kühlerlüfter Zitat · Antworten

Zitat von SimpleCars im Beitrag #16
...Verunreinigung durch Mötoröl ? feststellen. Ich vermute, das die Kopfdichtung minimal undicht ist. Wie sonst sollte schwarze Pampe in den Kühler kommen?


Hi,

könnte auch durch verschlissene Nasslaufbuchsendichtungen kommen. Die werden gerne nach 15-20 Jahren etwas undicht. Normalerweise drückt sich dann aber Kühlwasser ins Motoröl, das man dann als schwarze und dicke Pampe unter dem Mahindra findet.
Evtl. kann sich auch Öl ins Wasser drücken?

Gruß Thomas

Seiten 1 | 2
«« Verdeck
Kupplung »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz