Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.658 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
carstenvmax Offline

Mitglied

Beiträge: 6

17.07.2019 13:57
Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Guten Tag
an alle Forumsmitglieder

Nachdem ich lange damit schwanger gegangen bin und mir nun doch einen CJ 340 mit Hardtop und Scheibenbremsen gekauft habe, haben das Auto und ich einen schweren Start.
Der Wagen stand sehr lange bevor ich ihn aus seinem Dornröschenschlaf geweckt habe, soll aber laut Vorbesitzer bis zum Wegstellen gut und ordentlich gelaufen sein.

Da ich mir jetzt einen Überblick verschaffen will, ob sich die Restauration lohnt, wollte ich natürlich den Motor zum laufen bringen und dann ging die Misere los

- Motor springt nicht an
- Kraftstoffanlage entlüftet
- Motor springt immer noch nicht an
- Motor AUS Magnetschalter geprüft /Kolben ausgebaut
- Kraftstofffilter gewechselt ,/entlüftet handpumpe kaputt
- Kraftstoffschlauch abgebaut /Schwerkrafttank mit Schlauch direkt am Anschluß Einspritzpumpe
- Einspritzpumpe saugt an
- die einspritzleitungen von den Einspritzdüsen abgeschraubt KEIN KRAFSTOFF BEIM STARTEN
- Stattdessen läuft beim Starten Krafstoff aus der Leckölleitung der Einspritzdüse 1 Zylinder

Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende und ich hoffe jemand weiß was hier das Problem ist.
Meine Vermutung ist eine defekte Verteiler Einspritzpumpe

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe
Carsten

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.886

17.07.2019 17:03
#2 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

herzlich willkommen hier. Darf ich fragen, aus welchem Teil der Republik du kommst?

Beste Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

17.07.2019 17:47
#3 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

herzlich willkommen hier im Forum!
Wenn ich deine Beschreibung so lese, Volltreffer, die ESP
Kenne mich damit leider nicht aus, hatte ich noch nie auseinander.
Hoffentlich kann dir hier jemand helfen.
Falls du dich selbst auskennst könnte ich dir zur Not Rep.-Anleitungen Motor und ESP schicken.

Viel Erfolg und LG
Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

17.07.2019 18:32
#4 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Wenn Du den Ansauggeräuschdämpfer vor dem Luftfilter mit Starthilfe-Spray vollsprühst, sagt der Motor beim Starten kurz "A"?

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

17.07.2019 18:49
#5 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Notfalls nimm Bremsenreiniger, falls du nix hast.
Ist zwar Heroin für den Mahi, nur Notlösung
@Förster Klaus danke für den Tip!

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

17.07.2019 18:50
#6 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Ähm Glühkerzen funktionieren?

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Online

Admin


Beiträge: 781

17.07.2019 18:54
#7 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Wegen Deinem Startproblem schließe ich mich Mike an.
Ferndiagnosen sind allerdings immer schwierig.

Zitat von carstenvmax im Beitrag #1

Der Wagen stand sehr lange bevor ich ihn aus seinem Dornröschenschlaf geweckt habe,


Die CAV Pumpen nehmen das "nicht benutzen" sehr schnell übel.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

17.07.2019 21:12
#8 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Zur Not geht sogar Haarspray...

Liebe Grüße
Klaus

doityourself71 Offline

Mitglied


Beiträge: 301

17.07.2019 22:09
#9 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Hallo Carsten.
Willkommen im Forum.

Beim entlüften die Einspritzleitungen einzeln lösen, nicht alle auf einmal.
An der Seite der Einspritzpumpe sitzt irgendwo ziemlich oben ein kleines Entlüftungsschräubchen. Mal darüber entlüften. Wenn in der Pumpe Luft ist, geht die sehr widerspenstig raus.
Glühkerzen auch Mal prüfen. Ansonsten, wie meine Vorredner schon erwähnt haben, mal mit Startpilot versuchen.

LG Karsten

carstenvmax Offline

Mitglied

Beiträge: 6

18.07.2019 08:46
#10 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Moin
erstmal vielen Dank für die nette Aufnahme und die vielen Antworten


@Jochen
ich wohne in Neustadt a. Rübenberge nordwestlich von Hannover in der nähe vom Steinhuder Meer

@Mike
Ja, ich kenne mich aus und es wäre super nett von dir mir die Rep- Anleitungen zukommen zu lassen

@ alle
Startpilot probiere ich nochmal aus. Habe beim ersten Versuch in den Ansaugschnorchel gesprüht. Ist ja ein langer Weg für das gemisch.Hat aber einmal gehustet. Werde den Luftfilter ausbauen
und nochmal probieren.
@ Karsten
die Entlüfterschraube werde ich mal suchen

Der Plan

ich habe ne gebrauchte EP gefunden. Vielleicht kann ich damit was anfangen
Hat irgend jemand das Spezialwerkzeug zum Pumpe einstellen. Bräuchte es nur als Muster oder Zeichnung , könnte es dann nachbauen.
Ich suche Rep. Unterlagen über den Motor /Getriebe etc, wer könnte mir so etwas zur Verfügung stellen

Ich berichte weiter

bis dann
Carsten

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

18.07.2019 18:18
#11 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Gude Carsten,

dann schick mir mal deine Adresse: 015233639135
Sind 4 DVD da ist alles drauf, kann aber bis nächste Woche dauern.
Wenn der Mahi schon lange stand, denk an die Schmiernippel...

Es gibt insgesamt 17 Abschmier-Nippel !
6* vorne an der Lenkung (Umlenkhebel und Lenkschubstange nicht vergessen)
4* je einer pro Blattfeder
6* je drei pro Kardanwelle
1* Untersetzungsgetriebe

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Online

Admin


Beiträge: 781

18.07.2019 18:50
#12 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Und

2* Radlager hinten

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

18.07.2019 19:01
#13 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

wenn du mal Zeit hast, mach mal die Bremstrommeln auf und schau da mal nach...
Vieleicht zuviel Fett durch die Schmiernippel rein.
Wegmachen
Gummi vom Radbremszylinder noch ok.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Online

Admin


Beiträge: 781

18.07.2019 19:06
#14 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Ich?

Alles gut hinten.
Die Radlager hinten natürlich sparsam schmieren.

Und beim Thema schmieren, die Homokineten nicht vergessen.

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

carstenvmax Offline

Mitglied

Beiträge: 6

19.07.2019 09:44
#15 RE: Neue Liebe aber Problemstart ???? Zitat · Antworten

Moin
@ Mike

habe dir eine WhatsApp mit meiner Adresse geschickt.
Vielen Dank für das Angebot , ich komme gern darauf zurück.

@alle

Hier geht's im Moment nicht um Schmiernippel. Ich wollt nur wissen wie es um den Motor steht. Das Ding ist so schlecht das es eh komplett auseinander muss.
ich wollte nur wissen ober der Motor gut ist ,Getriebe und Achsen Technisch ok sind. Auseinander kommt eh alles. Neuabdichten, lackieren etc. Häuschen muss eh runter und komplett neu aufgebaut werden. Es ist noch ein langer Weg.
Und da wäre es schön wenn ich den Motor als gut abhaken könnte. Doof ist jetzt die VEP für vielGeld zu überholen der Motorläuft/ wird ausgebaut und beim Einbau in was weiß ich in wieviel Jahren muss ich dasselbe nochmal machen.

Samstag geht's warscheinlich weiter.
bis dann
Carsten

Seiten 1 | 2
Overdrive »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz