Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 148 mal aufgerufen
 Tipps und Tricks
Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

08.09.2019 18:06
zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
bei mir hatte sich ja die Membran von der Dieselhandpumpe am Dieselfilter verabschiedet.
Aufgefallen ist dies, da der Motor das Gas nicht mehr richtig angenommen hatte.
Handpumpe auseinander genommen und Membran nach Rissen/Löchern durchsucht.
Oben auf der Membran und in der Dieselleitung vom Tank her kommend war so ein schwarzer "Schmodder" drin.
Sah aus wie ein aufgeweichter Kaugummi.
Kommt das vom Diesel wenn er (über Winter) ausflockt?
Macht ein zusätzlicher Filter (aus Plastik o.ä.) Sinn zwischen Tank und Handpumpe zu setzen um den "Schmodder" rechtzeitig zu sehen und entfernen.


Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Offline

Admin


Beiträge: 736

08.09.2019 19:03
#2 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Da wird sich ein Kraftstoffschlauch innen auflösen.
Oder, wurde der Tank mal innen beschichtet?

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

08.09.2019 19:51
#3 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Hi Micha,

ja super!
An so etwas habe ich gar nicht gedacht.
Klar, der "Glibber" kann auch davon kommen.
Ich tausche dann mal aus im Winter.

Hab vielen Dank
Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

13.09.2019 17:44
#4 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Da der schwarze Glibber (wie Kaugummi) auf der Membran und in der Dieselzuleitung saß, tippe ich auch auf eine aufgeweichte Dieselleitung.
Wird heute getauscht.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

13.09.2019 20:32
#5 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Ist denn in Flörsheim schon Winter ?????

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

13.09.2019 20:37
#6 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Früh morgens schon, da ist recht kalt
Aber beim Angrillen mach ich es euch warm.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

14.09.2019 13:50
#7 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Hab mir jetzt einen 10-er Pack Vorfilter bestellt.
Das nächste mal will ich den Schmodder sehen, bevor er in die Handpumpe vom Dieselfilter gelangt.
10 Stück €9.80 im bunten Kaufhaus.
Der Vorfilter ist aus Plastik und durchsichtig, so das ich irgend einen Schmutz rechtzeitig sehe.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

30.09.2019 22:44
#8 RE: zusätzlicher Dieselfilter Zitat · Antworten

Hab den jetzt dazwischen gesetzt und hoffe rechtzeitig irgend welchen Dreck rechtzeitig zu erkennen.
Ca. 5 cm von der Handpumpe um Tank.
Sollte sich der während der Fahrt mal zusetzen, hab ich immer (bei längeren Fahrten) einen neuen dabei.
Wenn ich auf größere Fahrt gehe (ab ca. 100 km) nehme ich sowieso meine Ersatzteilkisten mit.
Lacht nicht!
Hab dann in der Regel 2 Kisten mit Kleinteilen an Bord, hat mir schon oft geholfen.
Von daher wurde auch die Whats App Gruppe: "IG Mahindra Germany" eröffnet.
Egal, wer wo steht und ein Problem hat, kann sich da melden, aber nur für den absoluten Notfall!!!
Keine Bilder oder sonst was posten, nur im Notfall mal fragen wer helfen kann oder ob jemand in der Nähe ist.

Wer neu da rein möchte, bitte melden.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen