Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.315 mal aufgerufen
 Mahindra
Seiten 1 | 2
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 735

16.02.2009 20:44
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten
Leute,

langsam mit den Pferden, ich bin froh, das es die Teileversorgung gibt.

Andreas und Doc Frank haben mir immer geholfen, das ist wirklich ok.

Und wenn es nur eine Info war, die mir geholfen hat, ich muß ja noch viel lernen, KFZ-Lehre erste Stunden.

Das kostet Zeit und somit Geld, oder?

Die Preise sind gestiegen, außer bei den Immobilien .

Wir haben den Euro seit 2002 (eigentlich seit 1.1.1999 ) das ist schon eine lange Zeit, da ist viel passiert, was hat damals der Diesel gekostet?

Ich habe vor 10 Jahren 98 Pfenige für den l Diesel bezahlt, vor kurzen hat er noch 1,50 € so gekostet - das sind 3 Mark der Liter!

Und die Löhne sind auch etwas gestiegen, meint ihr nicht, das dann die Teile auch etwas teurer werden müssen (leider!)?

Und als ich mein Kadett Cabrio noch im Alltag gefahren bin und es 10 Jahre alt war, gab es schon bestimmte Teile auch nicht mehr...

Auch bei meinem W124 200 P sind auch die Erstazteilpreise gestiegen, habe ich so mal gehört.



Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

andreas ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2009 08:54
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten
So jetzt wollen wir mal wieder Ruhe ins Geschäft bringen-
selbstverständlich Teile zurück Umtausch oder Geld zurück. Wo sonst leben wir ?
Zum Angebot muss ich Dir sagen-das stinkt mir wirklich selbst was da Mahindra abzieht.
Einmal hätte ich dir eine Felge für 45 Euro anbieten können( ( habe ich selbst bezahlt) als ich danach welche geordert habe wollte Mahindra schon 92,50 Euro + Steuer + Zoll + Fracht
Übrigens auch für Kotflügel-der linke kostet 33,5% mehr als der rechte.
Anfragen an Mahindra - zwecklos-keine Antwort. Diskussion dach 25 e-mails und drei Monaten zwecklos.
Bestellen ja- Bezahlen Ja- Fragen nein,kein Interesse.
Mahindra interessiert nicht ob Du mit Deinem Auto zufrieden bist ob Du Ersatzteile hast.
Auto bestellt-Auto bezahlt Rest interessiert keinen von diesen Indianern.

ZUm Forum muss ich sagen 1. Anlaufstelle-das war einmal- schade ist nicht mehr.

Meine Teile muss ich nicht loswerden - die gehen von alleine.
Und wenn nicht mehr- Tonne auf und entsorgt ( Stahlpreis ist noch hoch)
Ich muss auch nicht am Ball bleiben. Mir ist es inzwischen zu doof am Telefon Autos zu reparieren, Leuten einen kompl Motorenumbau oder instandsetzung zu erklären , und
dann als letzten Satz bitte um Ersatzteilenummern, daß ich mir diese im Zubehör vorort bestellen kann.
Die ganze Zeit war die Mahindra Gemeinde vergleichbar mit den Harley Motorradfahrern.
Interessante -aufgeschlossene Leute mit Interesse am Detail an der Sache.
Armin hat dies alles schon geschildert. -obwohl ich mit Ihm nicht immer gleicher Meinung war und bin- bezüglich,daß Händler alle Abzocker sind, hatte er seine Sache gut gemacht.
Mancher sollte sich mal Fragen ob er seinen Monatsgehalt// Lohn wirklich verdient hat
oder er mehr durch krankmache seinen Kollegen auf der Tasche liegt.



ZU den Radbremszylinder kann ich gar nichts sagen.keine Ahnung wer so was macht.
Vieleicht damals zur Zeit keine Vorrätig auf die schnelle !!!????
Ansonsten finde ich das auch nicht o.K.- aber wie gesagt -ich kenne die Umstände nicht.

Im Prinzip geistert wirklich viel Ahnungslosigkeit und Dummgeschwätz mit den Mahindra Teilen herum.

Fahrt selbst nach Indien -verhandelt und macht was Ihr wollt.
Das ist Indien und nicht Europa. Die bringen es fertig ovale Flansche zu drehen, Kotflügel 10cm zu kurz zu fertigen - das interessiert da keinen-bezahlt Deine Sache Dein Problem-der Inder haut sich das schon zurecht -Ersatz gibt es nicht.

wenn man alles mit europ. Vernuft betrachtet-hätte es niemals Mahindras in Deutschland geben dürfen.
Aber ich denke wir hatten und haben immer noch viel Spaß damit.
Milan Offline

Mitglied

Beiträge: 21

17.02.2009 13:07
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten
Hallo Leute,
ich hab meinen Mahindra noch nicht lange,
Ahnung von der Bastelei an Autos hab ich auch nicht viel.
Trozdem bin ich froh mir meinen Mahi gekauft zu haben, der Spaß damit ist unbezahlbar! (der Steuer und Umweltplakette zum Trotz!!!!!!!!!!)
Klar sind die Ersatzteile teurer als vom Golf, klar ist das es bescheuert ist so ein Auto zu fahren, aber es ist ein Hobby.
Was solls, wer es sich nicht leisten kann oder will muss es eben lassen.
Schade das die Mahi Gemeinde sich mitlerweile zerhackt und das Forum im letzten Stadium ist!
Ich hätte mich gefreut einmal einige Leute auf einem Treffen kennen zu lernen, auch der Kalender war klasse! Auch ein eigenes "Deutsches Forum" wäre wünschenswert gewesen.
Irgendwie werden wir hier bald alle Einzelkämpfer auf der Straße sein und können
nur froh sein, das es noch Händler gibt die sich mit dem Thema Mahindra auseinandersetzen!
(viel Gewinn schmeißt der Geschäftszweig bestimmt nicht ab!) Und die einem mit Rat und Tat auch telefonisch zur Seite stehen, wenns mal brennt!

Grüße an alle
Michael

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

18.02.2009 18:26
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten
Hallo,

so , habe mit Andreas telefoniert und auch dem Lieferanten der Radbremszylinder .
Die Sache geht jetzt klar , ich jedenfalls zahle keine 150 euro für sowas , ich weiß wo ich Dichtungen und Bremsstaubmanschetten exakt in dieser Größe für ein paar Euros kriegen könnte
um sowas selbst zu machen - und das kann nun wirklich jeder , da braucht man nichtmal Werkzeug für . Aber keine Sorge ich poste das nicht , genausowenig wie Wellendichtringe( Simmerringe) der Radlager - ist ne Zollgröße , aber egal lassen wir das , ich weiß es und das genügt mir , andere Vorredner sind ja mit der Situation zufrieden , ok , ich bins nun auch .

Und anscheinend ist es tatsächlich so , alles wo Mahindra draufsteht - kommt von Andreas, kein Wunder dass bei ihm zB Bremsbeläge - wie jetzt erfahren - die hälfte kosten wie anderswo ....
Hätte man nicht immerwieder gehört " der macht nichts mehr " hätte man da ja auch mal nach dem Preis fragen können . Ich denke wenn man wie ich über 8000 Euro in so ne Karre steckt - dann darf man auch mal ab und zu vorher fragen was es kostet . Dass man keinen Motorenumbau am Telefon machen will ist gerade auch mir selbt klar - ich habe auch Gewerbe und arbeite lieber anstatt zu telefonieren .

Leben und leben lassen
Eigentlich wäre es mir egal woher die Teile kommen , ich möchte nur fair behandelt werden ,und ich denke ich spreche hierbei für andere auch .
Mag sein dass der ein oder andere auch zu denen gehört die sich das eigentlich nicht leisten können - wie das auch von Händlern angesprochen wird . Meine Suche nach alternativen Teilen resultiert aus Aktionen wie oben beschrieben wo ich einfach mit dem Kauf beim Händler nicht zufrieden war . Wenn man mir normale Preise und Leistungen ansagt - dann such auch ich nicht nach alternativen .

Jedenfalls bin ich zufrieden wie es für mich ab sofort läuft und das Teilethema wird für mich in zukunft ein Tabu sein , ich hab ja nur für mich selbst zu sorgen

Grüsse

Rouven

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

24.02.2009 14:54
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten


so, seit gestern läuft Bremsflüssigkeit aus einem der " überholten " Radbremszylindern , hätte ich gleich neue bei Andreas bstellt hätte ich mir viel Ärger und Zeit erspart .

Aber " der" macht ja nichts mehr - wird einem glaubhaft gemacht ...

Wenn ich mir überlege in welche Gefahr man mich als Familienvater hier gebracht hat , könnte ich echt einen Zorn kriegen . Hier ist anscheinend jedes Mittel recht , Hauptsache der Profit stimmt.
Der Händler wäre wohl doch besser bei den Trabis geblieben , so eine Bude , da widerspricht mir sicher keiner , gehört zugemacht
Da hilft mir auch nicht , Originalzitat : " wenn ich das gewusst hätte , hätt ich dir neue Radbremszylinder gegeben " ( davon ging ich bei diesem Preis aus .............)


Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

24.02.2009 18:07
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten
Hallo Rouven

warum stellst Du keine Liste zusammen wo amn was bekommt? Leider habe ich im moment kaum Zeit sonst würde ich dir gerne helfen.

Gruß Frank
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

24.02.2009 20:29
Newbie hat dringende Fragen! Zitat · antworten
Hallo Frank,

solange ich die Sachen zu diesen Preisen bekomme wie ich grade bei Andreas bestellt habe brauch ich gar keine Alternativen

Grüsse

Rouven
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen