Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Mahindra
Seiten 1 | 2 | 3
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

24.06.2007 20:37
Federn... Zitat · antworten
Hallo Leute,

jetzt ist es so weit und die Federn vorn haben sich soweit gesetzt,
das Paula, wenn ich drin sitze, 0 Federung hat.



So, wie es Andreas schon gesagt hat.

Was meint Ihr, wie gut ist es, wenn ein ungarischer oder rumänischer
Federnschmied die Federn wieder aufarbeitet.

Ist das ok?

Hält das?

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

24.06.2007 21:13
Federn... Zitat · antworten
Genau dazu hat mir ein Inder heute ein Geheimrezept beschrieben:

Bade die Federn 3,5 Minuten in Ganges-Wasser und lege sie danach für zwei Stunden in die Abendsonne.
Dann aber schnell ins Flugzeug und zurück nach Deutschland, wo Paula noch immer auf den Böcken steht.

Zifix

www.metzbox.de

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

24.06.2007 21:40
Federn... Zitat · antworten
Hallo,

bitte den Ostblock nicht ünterstützen !

Gruss

Rouven
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

24.06.2007 22:30
Federn... Zitat · antworten
Rouven,

Ungarn ist nicht mehr Ostblock!



Das ist südliches Mitteleuropa, da habe ich auch eine Wohnung,
Freunde und Verwandte. Das ist in der EU! In der Nato!

Das ist ein schönes Land und ich kaufa da viel, was hier teurer ist
und andersrum genauso.

Das ist besser als China zu unterstützen.

Also lieber Amerika und Europa unterstützen.

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

eisi Offline

Mitglied

Beiträge: 19

25.06.2007 13:01
Federn... Zitat · antworten
Also nichts gegen die Ungarn, die sind auch super im Improvisieren das habe ich auf einer Montage anfang des Jahres da erlebt aber:

Federn sind kein Kinderspiel man muß da vieles beachten außer das die ins Auto passen z.b. Federrate, Federweg, Federkraft.... und alle vier mußßen gleich sein das sind Fahrwerksteile.

Auch alte federn aufarbeiten ist nicht Problemlos möglich man muß hierzu den exakten Werkstoff der Feder kennen um die entsprechenden Glühtemaraturen, Haltezeiten, Kühlmedien usw. zu bestimmen.

Ich würde es lassen und neue kaufen

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

25.06.2007 14:38
Federn... Zitat · antworten
Hallo,

die Werkstatt, wo ich immer bin, restauriert auch Autos.



Mal sehen, Karl meint, es geht.

Also, wenn ich einen finde, werde ich es machen, ok?

Ich berichte.

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

26.06.2007 19:06
Federn... Zitat · antworten
Hallo,

also nichts für Ungut , aber such dir lieber hier nen Schwarzarbeiter wenns dir zu teuer ist , [...] /gelöscht von Admin . Es ist schon schlimm genug dass wir die alle mitfinanzieren .
Oder ist dir seit dem Euro im Geldbeutel nichts aufgefallen , jetzt musst du weiterhin deine Kröten da hintragen .

Nimms jetzt bitte nicht zu persönlich , ich will keinen Streit , aber warum bleibst du nicht gleich dort ? Hier Geld verdienen und - da ausgeben . Dir gehört der Pass abgenommen

Grüsse

Rouven
derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 300

26.06.2007 19:59
Federn... Zitat · antworten



AUSZEIT!!!
Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

26.06.2007 20:20
Federn... Zitat · antworten
Ja, pfui Deifi, Rouven Herold!

Für Deine Aussagen habe ich absolut null Toleranz!

Du lebst im vorletzten Jahrhundert!

Keine Diskussion!

Jochen

www.metzbox.de

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

26.06.2007 21:04
Federn... Zitat · antworten

Zitat:

Rouven Herold schrieb am 26.06.2007 19:06
Hallo,

also nichts für Ungut , aber such dir lieber hier nen Schwarzarbeiter wenns dir zu teuer ist , [...] /gelöscht von Admin . Es ist schon schlimm genug dass wir die alle mitfinanzieren .
Oder ist dir seit dem Euro im Geldbeutel nichts aufgefallen , jetzt musst du weiterhin deine Kröten da hintragen .

Nimms jetzt bitte nicht zu persönlich , ich will keinen Streit , aber warum bleibst du nicht gleich dort ? Hier Geld verdienen und - da ausgeben . Dir gehört der Pass abgenommen

Grüsse

Rouven




Hallo Rouven,

ich will es mal so sagen:

die [...] /gelöscht von Admin wohnen in Neukaledonien, das sind da so Eingeborene.



Wie sollen die nach Ungarn kommen? Mit dem Einboot?





Ungarn ist in Europa, das sind auch mit dem Mahi nur einige Stunden,
ich wohne sowohl hier in Deutschland (Bad Schwartau) als auch in Ungarn (Szeged)



Die Zeit der Nationalstaaten ist irgendwie vorbei, heute heißt es nicht mehr
"Deutschland über alles" (so wie es zur Gründung Deutschlands modern war -
keine Kleinstaaterei mehr in D-Land) sondern "Europa über alles", sprich
wir Europäer sind von einem starkem Europa im nationalen Wettbewerb abhängig.

Oder wie willst du gegen China usw. im Wettbewerb bestehen?

Die Welt ist halt so.



Wir wohnen nicht mehr in kleinen Berghütten auf der Alm, auch wenn da
der Mahi praktisch wäre....

Und wenn du so denkst, das mann nur die "einheimische Wirtschaft"
unterstützen soll, warum fährst du dann nicht VW, Audi, BMW und Mercedes?

Wenn du so denkst, bitte bis zum Ende denken und auch so leben!

Dann darfst Du auch keine Ersatzteile von einem "Importeur" kaufen,
also nicht bei Doc Frank oder Andreas, sondern mußt alles selber herstellen
lassen!



Ich bleibe dabei, ich bin Europäer deutscher Nation, ich wohne hier und dort,
beides ist meine Heimat, Europa mein Vaterland, meine Nationalität deutsch.



Gruß

Michael
PS.
Wo machst Du Urlaub?
Immer im Erzgebirge, Schwarzwald, Ostsee und Nordsee?
Ist jedes andere Land verboten?
Darf ich mir da keine Wohnung kaufen?

Und was dazu kommt, das Geld, das ich spaare, gebe ich doch hier
wieder aus, oder? Wenn ich meine Wohnung verkaufen würde und das
Geld hier investieren würde, hätte ich sogar Ungarn um die Wertsteigerung
"betrogen", oder?

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

26.06.2007 23:29
Federn... Zitat · antworten
Hallo,

das hab ich gewusst dass das jetzt kommt ...........

wißt ihr , ich bin halt ein dummer Deutscher der 270 std im Monat schafft . Urlaub ist für mich mal Alles erledigt zu haben und etwas Zeit - ich fahre nicht weg .......

Und , ich fahre auch VW , 2 stück sogar und nen Opel .
wenn man es so übertrieben wie mein Vorredner ausdrückt , dann dürfte ich ja nichtmal laufen , denn die Schuhe sind ja auch aus dem Osten .

Aber darum geht es ja nicht , es geht auch nicht um rechtsradikal oder Ausländerfeindlichkeit .

Es geht um " Mitnehmerqualitäten " , Vorteile mitnehmen hier als gut bezahlte Arbeit und das Geld dort ausgeben . Das ist nicht meine Art.

Das äußert sich dann auch so , dass zB wegen einem Erstzteil für den Mahi bei Andreas angerufen wird , der sagt dann 9,80 € zB , der Frank sagt meinetwegen 8,90 € - ( oder umgekehrt) dann wird
das Günstigere gekauft .

Ich zB hatte als Mahi-Neuling zuerst bei Andreas angerufen , war Zufall , und dabei bleibe ich jetzt auch da mir geholfen wurde und wird . Sicher wäre es bei Frank auch so .

Es soll sich icht großkotzig anhören , aber soviel knausern muss ich nicht , dass ich da ständig
alles ausloten muss . Wenn mir neue Federn zu teuer wären ( was kostet sowas ?) dann würde ich mal fragen ob es nicht gebrauchte gibt , bevor ich die irgendwo bei so Spezialisten warm machen lassen würde um die in Form zu bringen .
Blattfedern zu bearbeiten auf Wunsch kostet in Deutschland etwa 800 euro pro Achse mit Zertifikat der Beschaffenheit nachher , das hat sicher seinen Grund...

Global hin oder her , ich möchte nicht irgendwann für die die Spargel ernten , das soll schon so bleiben wie es ist . Da bin ich Egoist

Grüsse

Rouven



Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

27.06.2007 01:10
Federn... Zitat · antworten
Klar, der Mahindra DC wurde auch 40 mal nach deutschland importiert,
da gibt es gebrauchte Teile wie Sand am Meer.



Mitnehmerqualität?

Fahr mal in Ungarn zu Obi oder Praktiker, da brauchst du kein Wörterbuch
zum übersetzen, steht doch eh alles in Deutsch drauf.

Auf Stühle, die ich da gekauft habe, war übrigens noch das Etikett - Preis in DM -.



Und Schwartau Extra gibt es da auch, die Autoersatzteile werden aus Österreich
importiert...

Und hier gibt es auch so oft einen Schmied, an jeder Straßenecke!



Denn Schmied, zu den ich möchte, habe ich übrigens von Deutschen empfohlen
bekommen, die dahin ausgewandert sind.



Und ich habe mich auch informiert, wegen den Vorbereitungen, weil ich
ja nach Rumänien (Siebenbürgen - Erdely - Transivanien - unterschiedliche Bezeichnungen
für die gleiche Gegend) fahren möchte und nicht auf den Touristenpfaden mich bewegen
möchte, da ist die normale Straße schon "offroad", sondern bei der (deutschen)
evangelischen Gemeinde unterkommen möchte - also die Pfarrer bieten teilweise an,
das man im Pfarrhaus, Wehrburg, Kloster etc. übernachten kann.

Wie war der Kommentar?

"Wegen dem Motor brauche ich mir keine sorgen machen, der wurde viel im ARO
verbaut", also kennen die sich sehr gut ihm aus, wenn etwas passiert.

Warum nicht?

Und Spargel ernten?

Wenn sich Europa nicht auf seine gemeinsamen Stärken besinnt,
ist es bald soweit.

Übrigens, kannst du mir erklären, was an Landwirtschaft schlecht ist?

Meine EX-Schwiedereltern in Ungarn sind Bauern, ich werde sie auch
besuchen. Freunde hier in D sind auch Bauern. Na und?

Und wegen den Spezialisten, hier in D wollten die Werkstätten mein
auto nicht haben, als ich ein Problem hatte, was ich ohne Werkzeug
nicht lösen konnte.

Die Werkstatt kennt sich aus, Otto, der Mechaniker, hat meinen Mahi
gesehen und sofort gewusst, was das für ein Motor ist.

Meinen Alfa haben die auch in kurzer Zeit in Ordnung gebracht...

Die fahren übrigens kaum in Ungarn, die alten Spider.

Und die "Speziallisten" von BMW wollten mir mal einen neuen Motor
für meinen alten 525 tds verkaufen, leider war nur die Batterie Schrott.

Schöne Spezialisten!

Speziell mein Geld wollten die!

Gute Schrauber gibt es hier und da!

Ein Frisör ist auch nicht besser, weil er Meister ist.

Die Frisöse in Ungarn, ganz in der Nähe meiner Wohnung,
schneidet auch gut.

Und die eine Zigeunerin, in deren Geschäft ich oft Klamotten kaufe,
ist auch ganz ok, sie importiert ihre Waren aus der Türkei und Italien.

Oh Gott, es ist EUROPA !

Du kannst machen, was du willst, ich mache es auch.

Ich werde nach Hause fahren, das Wetter geniessen, auf
Frauensuche gehen , eine EX-Freundin in Keskemet besuchen,
eine EX-Freundin in Budapest besuchen, Rumänien ansehen und
vielleicht, wenn ich Zeit hae, nach Belgrad fahren, sind ja nur
250 km. Und viel alte Freunde besuchen! Auch meinen Trauzeugen
- der Baarkeeper aus der cocktailbar - werde ich besuchen!



Und was meinst du, wie ich zu meiner Wohnung gekommen bin?

Ich habe gearbeitet und gespaart, an meinem Haus arbeite ich hier
seit 3 Jahren, ohne nichts kommt nichts.

Und Geld muß ich nicht verschwenden, denn das, was ich spaare,
gebe ich an einer anderen stelle aus --> mehr Arbeit für alle.



Nicht aufgepasst?

Gruß

Michael
PS.
Wegen mitfinanizieren, weist du eigendlich, wie die Leute da arbeiten?
der normale Lohn ist da so 400 €, aber die Kosten sind ca. 2/3 von hier.
Nur mal so, du tust, als leben die Leute wie Maden im Speck.
Sieh dir mal die Mieten und Immobilienpreise da an.
Soviel nimmt sich zur Provinz hier auch nichts.

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

mahindradriver ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 13:20
Federn... Zitat · antworten
Nur einige Gedanken.

Der Mahindra ist ein deutsches Fahrzeug.
Der Motor ist aus deutscher Produktion.
Der Lack ist aus deutscher Produktion.
Die Reifen sind aus deutscher Produktion.
Das Verdeck ist aus deutscher Produktion.
Das Erdöl ist aus deutscher Produktion.
Alle Mahindraersatzteile kommen aus deutscher Produktion.

Alles was gut ist kommt aus deutscher Produktion ! z.B.
Alle Rohstoffe die ein deutscher Mensch in seinem Leben verbraucht werden aus der guten deutschen Muttererde gewonnen.

An alle deutschen Mahindrafahrer dieses Forums, ausgenommen den einen ,
ich hatte noch nie etwas gegen irgend einen Menschen egal welcher Herkunft gehabt.

ABER SO LANGE ES SOLCHE WIE DEN EINEN GIBT MÜSST IHR EUCH ALLE NICHT WUNDERN DAS ES AUF DER ANDEREN SEITE MENSCHEN GIBT DENEN SICH DIE MAGEN UMDREHT WENN SIE NUR IRGENDETWAS HÖREN DAS MIT EUREM VATERLAND ZU TUN HAT.
EIN EINZIGER GENÜGT UM AUF ABERTAUSENDE EIN SCHIEFES LICHT ZU WERFEN !!!

WAS HAT EIN SOLCHER IN DIESEM FORUM VERLOREN ?
GEDANKEN ZU VERBREITEN DIE SEIT ÜBER 60 JAHREN NICHT MEHR ERWÜNSCHT SIND, EIN EWIG GESTRIGER !
ES GIBT NOCH IMMER LEBEWESEN DIE TRAURIG SIND DAS ALLES VORBEI IST:

mit erschütterten Grüßen
ein betroffener Ausländer
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

27.06.2007 13:37
Federn... Zitat · antworten
Hallo mahindradriver,

nur mal zum Trost (wenn ich es richtig verstanden habe, bist du kein Eingeborener ).

Ich hatte schon mehrere Freundinnen aus Ungarn, die auch hier gelebt haben, bis
jetzt gab es keine Probleme mit Ausländerfeindlichkeit.

Die große Mehrheit denkt halt nicht so.

Und wie war das, hat der große Diktator aus Österreich, der so tat,
als wäre er ein Deutscher, nicht seine Familie verheimlicht, weil die
zum Teil verrückt war (wie er)? Und die Nachforschungen wegen seinen
Vorfahren einstellen lassen, als 17hundertschiessmichtot eine
Zigeunerin aufgetaucht ist .

Nur mal so zu deren Ansprüchen und die Realität!





Gruß

Michael

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Günter Offline

Mitglied


Beiträge: 187

27.06.2007 19:48
Federn... Zitat · antworten
was ist nur aus dem forum geworden !!!!!!!
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen