Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 726 mal aufgerufen
 Mahindra
Seiten 1 | 2 | 3
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

06.01.2007 18:37
Pöl... Zitat · antworten
Hi,

hat einer von Euch Erfahrung mit Pöl?

Ich werde wohl Paula auf "Bauernpower" umbauen.

Natürlich nicht so eine einfache 1-Tanklösung, das ist Scheiße.

Sondern eine 2-Tanklösung.

So stelle ich es mit vor:

1.
Einen Zusatztank am besten hinten unter dem Rücksitz.
Das hat den Vorteil, das die Ladefläche erhalten bleibt,
denn wenn ich Kompost oder so transportiere, wird
sonst die Reinigung schwierig und im Winter wird der
Tankinalt mit geheizt.

so ungefähr

2.
Einen Vorfilter, damit die Vorförderpumpe geschont wird und
nicht zuviel "Scheiß" in den Dieselfilter kommt.

so ungefähr

3.
Eine Vorförderpumpe, um die Belastung für die ESP
gering zu halten - sie muß ja saugen...

so ungefähr

4.
Einen beheizten Dieselfilter, beheizt weil das Pöl ja durch
den Filter muß und es kalt schlecht geht...



so ungefähr

5.
Ein Sog-Druck-Anzeige, damit ich frühzeitig erkennen kann,
wann ich den Dieselfilter tauschen muß. Denn so ein Auto
bleibt ja meist dann liegen, wenn man es braucht, oder?

so ungefähr

6.
Einen Umschalter zwischen Diesel und Pöl, eletrisch versthet sich,
ohne die Computerscheiße... Einfach einen Schalter vorn und gut ist.

so ungefähr

7.
Noch einen Wärmetauscher. Das Pöl wird zwar schon vom Dieselfilter
aufgeheizt, aber wenn man zwischen Diesel und Pöl umschaltet,
kommt Kraftstoff mit unterschiedlichen Temperaturen in die ESP,
was bestimmt nicht gut ist (unterschiedliche Ausdehnung).
Zusätzlich will ich wirklich sicherstellen, daß das Pöl wirklich
die richtige Temperatur hat. Sicher ist sicher.

so ungefähr

8.
Eine Termometer damit ich weis, wann ich auf Pöl umschalten kann.

7.
Ein Ventiel, damit ich die Wärmetauscher von dem Kühlwasser abschalten
kann, fals einmal der PÖL-Tank leer sein sollte. Denn wozu soll ich Diesel
heizen?

so ungefähr

8.
Einen Schlater zum Umschalten von Diesel auf Pöl und zurück

so ungefähr


Mal sehen, ob es klappt.

Ich glaube, das ich eine Bosch-ESP habe, die sollen viel robuster
als die von Lucas sein, also auch kein Problem.

Pöl-Angebote habe ich mir in Hamburg schon besorgt - 0,76 €
der Liter im 25 l - Kanister. Für ein Pickup nicht wirklich ein Problem.
Ich könnte es mir auch anliefern lassen, der eine hat mir ein
"unschlagbares Angebot" von 0,88 € gemacht, bei einem Liefervertrag
etwas weniger...



Also, mal sehen.

Gruß

Michael

Günter Offline

Mitglied


Beiträge: 187

07.01.2007 13:24
Pöl... Zitat · antworten

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

07.01.2007 15:31
Pöl... Zitat · antworten

Zitat:

Günter schrieb am 07.01.2007 13:24




Was willst Du mir damit sagen?

Gruß

Michael

Günter Offline

Mitglied


Beiträge: 187

07.01.2007 16:08
Pöl... Zitat · antworten
Lohnt der ganze aufwand ich tanke für 95 cent diesel

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

07.01.2007 16:17
Pöl... Zitat · antworten
Hi,

ich fahre so 40.000 bis 50.000 km im Jahr, jetzt wo meine Frau sich
verdünisiert hat, eher noch mehr - wenn ich frei habe (Überstunden z.B.),
werde ich wieder nach Ungarn fahren...

Ich nehme mal 40.000 km an.

40.000 km /12 = 3333 km im Monat.

Wenn ich jetzt mal mit 12 l / 100 km rechne, sind das 399 l Diesel im Monat.

Der Lieter Diesel kostet im Moment 1,12 €

Also gebe ich 446 € im Monat für Diesel aus.

Wenn ich Rapsöl fahre (in Hamburg 0,76 €) sind das 303 €

Also gebe ich im Monat 143 € weniger aus.

Wenn ich aber einen guten Umbau mache, kann ich in der wärmeren Jahreszeit
auch Sojaöl fahren, dann spaare ich noch mehr ein.

Da ich aber wahrscheinlich mehr fahre werde - früher, vor Csilla
bin ich 80.000 km im Jahr gefahren - macht es noch mehr aus.

Also ist es schon ok.

Gruß

Michael

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 300

07.01.2007 18:22
Pöl... Zitat · antworten
Hallo ,

werde doch zum Deutschlandfreund und such Dir eine deutsche Frau,dann brauchst Du nicht mehr soweit fahren und sparst dir die Umrüstung!!!



Holger

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

07.01.2007 18:32
Pöl... Zitat · antworten
Moin,

oder du ziehst gleich nach Ungarn und sparst Dir so den Weg nach Deutschland. Den Zahlen nach bist Du eh fast das ganze Jahr da unten.


bis denne mal...

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

07.01.2007 18:33
Pöl... Zitat · antworten
Spaßvogel,

ich habe da mein 2. Zuhause, eine schöne Wohnung, Freunde,
Verwande, ich liebe die Stadt, ich stehe auf Südländerinen...



Und die Stadt ist das Sizilien Ungarns, soll ich mehr sagen?

Und meine Autowerkstadt ist da!



Es ist einfach geil da!

Das Wetter ist viel besser...

Und die Disko Sing-Sing und

JateKlub sind meine

Stammdisko´s.

Und ich habe da ein 2. Wohnzimmer...

Mein geliebtes Mojo - eine Studentenkneipe, wo ich bestimmt scho n Monate
verbracht habe!

Früher habe ich, durch Überstunden bedingt, so 10-11 Wochen im Jahr
da verbracht, ist doch ok, oder?

Und ab und zu bin ich auch in WG´s aufgewacht.



Gruß

Michael
PS.
Nur Jobs sind ein Prolem

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

07.01.2007 18:56
Pöl... Zitat · antworten
Moin,

ist doch völlig o.k.

Übrigens hab ich mir vor ein Paar Jahren in Alaska mit einen Schneeschiebeschild vor meinen Mahi ein erstklassiges Iglu gebaut mit Sauna, Schwimmbad, Solarium e.t.c.
Muß Anfang kommender Woche noch mal hinfahren, weil ich vergessen hab, die Fußbodenheizung zu drosseln.
Wie viele km. ich bis jetzt gefahren bin, weiß ich nicht, da mein km.- Zähler schon öffters genullt hat.
Ich nehm natürlich die kostengünstigste Route über Polen, Russland, Beringmeer....
Hoffe, das die Beringstrasse wieder zugefroren ist um nach Alaska zu kommen.
Tanken ist übrigens auch kein Problem.
Für 'n Paar Pullen Wodka bekomme ich Fässerweise Diesel.


bis denne mal...

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 300

07.01.2007 22:24
Pöl... Zitat · antworten
Hallo Ungarnfreund,

ich weiß, Ungarn ein schönes Land und es hat auch schöne Frauen.

Wenn man ein Land so liebt,warum bleibt man nicht da?

Machst Du dir das Leben nicht selber schwer???


Holger

Cj 540 ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2007 22:35
Pöl... Zitat · antworten
@ Günther
gehst du in den Niederlanden tanken?
Es gibt mittlerweile auch karten (u.a. vom Avd oder Adac) wo man 2% oder mehr zurück bekommt- ist evt für dich UNGARNFREUND gut, wenn du schon soviel fährst.
Ich muss den meisten hier Recht geben du bist so überzeugt von Ungarn warum hast du nicht den Hauptwohnsitz dort und machst hier Urlaub? (Nicht böse gemeint!)

Gruß und schönen Abend
David

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

07.01.2007 23:17
Pöl... Zitat · antworten
Oh Mann,

ich habe hier ein schönes Haus und da eine schöne Wohnung.

Und hier meinen Job...

Und ich wollte wissen, ob jemand von Euch Pöl tankt.



Falls nicht, werde ich berichten.

Gruß

Michael

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

08.01.2007 00:04
Pöl... Zitat · antworten
Moin,

Glaub an die Zahlen, die du selbst manipulierst, und du bist Politiker!!!!!


bis denne mal...

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

08.01.2007 00:45
Pöl... Zitat · antworten
Moin,

fahr nach Ungarn und bleib dort!!!!
Vergiß nicht den Alfa Spider......

ALASKA, ICH KOMME.....

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

08.01.2007 07:29
Pöl... Zitat · antworten
Vielleicht ere ich ja noch von Onkel Ferdinand, der 1870 nach Amerika ausgewandert ist...

Dann gibt es Puszta-Safarie, noch einige MM dazukaufen und los geht es...

Dann kann man sich ein schönes Anwessen zuölege, siege immobilienscout24, Bacs-Kiskun

Alaska? Nein danke!



Gruß

Michael

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen