Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 1.864 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

27.09.2006 17:41
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Aber Jochen, meinst Du Mec Pom, Preusen (Brandenburg), Thüringen, Sachsen-Anhalt oder Sachsen?

In Sachsen, wo die Frauen auf den Bäumen wachsen, heißt das "ne dige Mudsch" oder so ähnlich.

Hier ein Bild der Frauen aus meinem Geburtsort:



Gruß Michael
PS.
Ich bin geborener Kaffeesachse und darf das sagen.

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

27.09.2006 17:43
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten

euer Opel ist bestimmt ein Benziner.......

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

27.09.2006 17:49
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Hallo Micha,

Wobei, mein Opel Kadett Cabrio 1,6 i automatic (270.000 km und i. r. (in restauration)) hatte mehrmals Probleme mit der Motorelektronik und Anlasser.

Aber sonst sind die Maschienen schon gut.

Und frisches Öl soltest Du ihm schon gönnen, 10W40 ist doch nicht so teuer - 4,5 l ?

Gruß

Michael

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

27.09.2006 19:56
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Hallo Michael,

am Geld solls nicht liegen. Inzwischen bin ich aber ehrlich gesagt etwas neugierig geworden, wielange der Motor noch läuft ohne Ölwechsel.
Eigentlich sollte der Astra vor drei Jahren schon weg, Weil sich meine Frau einen anderen Astra gekauft hatte. Wir hatten dann drei Autos. Aber so ein Auto kauft ja niemand mehr. Also habe wir ihn behalten. Zum in die Arbeit fahren ganz praktisch. Mein Pick-Up war damals neu.
Im Früjahr kam der Mahi. Eigentlich sollte er jetzt entgültig weg. Jetzt hatte wir schon vier Autos. Der Mahi bekam Saisonkennzeichen. Aber mit seinen 14 Jahren ist der Opel jetzt wirklich unverkäuflich. Also wird er jetzt das Winterauto
Von da her ist es mir ziemlich egal wielange das Auto noch läuft. Er bekommt gerade so noch sein Gnadenbrot

Hallo Rouven,
ja, ist ein 1.8 Benziner mit 90PS. Der Motor ist bekannt für unglaublich lahme Fahrleistungen aber dafür ziemlich unkaputtbar.

Viele Grüße und sorry fürs Off-Topic
Micha

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

27.09.2006 20:45
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Das krasseste Beispiel sollen 8cm(!) gewesen sein!

Jochen

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

27.09.2006 21:54
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten

das geht dir wohl nichtmehr aus dem Sinn Jochen ...?


ich dachte immer der krasseste Hänger soll über 30 cm gewesen sein .....


ich bin immernoch der Meinung , das einseitige Gewicht ist schuld daran ...

Grüsse Rouven

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

28.09.2006 07:40
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Hallo Micha,

willst Du wirklich bei deinem Winterauto den Motor kaputt machen?

Gruß

Michael

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

28.09.2006 12:31
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Rouven, ich sehe die Schieflage als Teil des Charakters der Rüttelplatte.

Wenn ein neuer mit Schieflage schon vom Schiff rollt, kann man es nur so sehen. Nach den bisherigen Erkenntnissen, die wir hier schon gemacht haben, ist es zum größten Teil das Mehrgewicht auf der linken Seite. Aber ganz sicher nicht die einzige Ursache. Sonst hätte es nicht Neufahrzeuge mit 8 cm gegeben! Und es gibt auch noch eine Ursache, die wir hier noch gar nicht betrachtet haben: Das Differenzial sitzt nicht in Achsmitte. Weder vorne noch hinten. Außerdem soll es auf den Blattfedern noch nicht erklärte + und - Zeichen geben. Generell gilt bei allen Bemühungen zum Einnivellieren: Viel Arbeit bei mäßegem (dauerhaften) Erfolg.

Gruß Jochen

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

28.09.2006 17:27
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Hallo Jochen,

du hast recht mit den +/- Zeichen , aber was die Diffs angeht - ist doch wurscht wo die Sitzen

Grüsse Rouven

Ps: hab die Blondine auf der Wiesn fotografiert von der du gesprochen hast , weiß nicht ob Thomas das foto einstellt - ist etwas heikel...

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

28.09.2006 20:11
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
@Ungarnfreund,

kaputtmachen will ich ihn nicht. Aber mich interessiert es jetzt einfach.
Und ich glaube nicht, das der Motor kaputtgeht weil ich kein Öl mehr wechsle. Ich denke vielfach ist das Ölgewechsel übertrieben.
Klar, der Mahi bekommt alle 5000 sein neues Öl und bei irgendwelchen High-Tech, Pumpe-Düse, Commonrail und Turbomotoren bin ich auch gewissenhaft.
Aber dieser Bauernbenzinmotor wie in dem Astra ist da nicht so empfindlich. Beweist es ja jetzt schon 50 000km
Ein Kumpel ist über Jahre mit seinem Käfer immer mit dem Öl gefahren, das ich und andere Bekannte gewechselt haben. Also mit unserem Altöl. Weiß nicht wieviele Kilometer er mit dem Käfer gefahren ist. Das waren aber einige über die Jahre

Viele Grüße
Micha

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

01.10.2006 19:57
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Hab jetzt mal ein 25kg-Säckchen mit Mörtel hinten rechts rein gelegt. Hab es auch schon spazieren gefahren. Irgendwie liegt der Mahi damit auch besser!


Jochen

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

01.10.2006 20:32
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten

die Schäkel vorne an der Blattfederaufnahme - damit müsste man den auch "einstellen" könne - einfach mal längere reinmachen

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

01.10.2006 20:48
Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten
Hi Rouven,

die Schäkel habe ich auch schon mal unterschiedlich lange gemacht, da stand er dann gerade da. Er hat sich aber beschissen fahren lassen. Jetzt habe ich wieder gleich lange Schäkel drin, und er hängt schief.

Die schönsten Grüsse

Thomas

westwoodauto Offline

Mitglied

Beiträge: 2

24.05.2015 03:47
#44 RE: Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten

Habe zu dem Thema auch mal ne Frage. Um wieviel hast du die Schäkel verlängert (ist links 4cm tiefer), und nur Vorn, oder Vorn und Hinten ????

Gruß
westwoodauto

fletscher Offline

Mitglied

Beiträge: 35

24.05.2015 22:17
#45 RE: Blattfedern neu - hängt trotzdem links Zitat · antworten

Mahlzeit!! Ich will auch einmal meinen Senf dazugeben,meiner steht ziehmlich gerade.(Mahi gemeint) .Ich habe auf der haengenden Seite eine Lage von einer Trabantfeder eingebaut,vorn und hinten.

fehlende leistung,wird durch den wahnsinn des fahrers ersetzt!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen