Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.924 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Travis Offline

Mitglied

Beiträge: 21

14.04.2013 16:06
#16 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Glühkerzen sind gewechselt, startet leider immer noch nicht. Beim Glühkerzen tauschen habe ich noch ein herrenloses lilanes Kabel mit Kabelschuh gefunden. Vielleicht hat es sich irgendwo losgerüttelt. Weiß jemand wo ein solches Kabel hingehört?

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.774

14.04.2013 19:24
#17 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Magnetventil? Temperatursensor? Hupe?

www.metzbox.de

Travis Offline

Mitglied

Beiträge: 21

15.04.2013 08:13
#18 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Da sind alle Kabel dran. Muss wo anders fehlen...

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.774

15.04.2013 08:32
#19 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Jetzt fällt mir was ganz banales ein: Beleuchtung Motorraum?

www.metzbox.de

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 219

15.04.2013 19:51
#20 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Hallo

Gehe mal auf die Luft seite ,also Luftfilter und der Weg dahin ,am Abschalt Ventil muß bei Motorlauf 12Volt anliegen Prüflampe benutzen.Jetzt die Druckseite der ESP checken ,Einspritzleitungen Verschraubung Vorsichtig lösen
Starten ,schauen op Diesel kommnt.Auch die Saugleitung überprüfen Schlauchleitung undicht Falsch luft ?

Kompression?

Dieselfilter zu ?

Der Diesel braucht Luft und Treibstoff und 12Volt


alla Hop

die besten Grüße Horst

Travis Offline

Mitglied

Beiträge: 21

17.04.2013 12:00
#21 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Danke für die Tips!
Am Wochenende werde ich mich nochmal ranmachen...

Wupp.de Offline

Mitglied

Beiträge: 16

18.04.2013 22:02
#22 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

ich vermute das ist die dieselhandpumpe wenn die membrane ist drin kaput leuft diesel wieder ins
tank zurück und der springt nicht an auch wenn du den mit andren auto anziehst (hab ich mal schon auch gehabt)

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.368

22.04.2013 23:28
#23 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

... sag ich doch, siehe Seite 1 ...
Kostet nicht viel Zeit und meistens wird es vergessen.
Die olle blöde Dieselpumpe und der Filter!!!
Nachgucken schadet ja nix.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Travis Offline

Mitglied

Beiträge: 21

25.04.2013 15:32
#24 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

So, der Mahi springt wieder an. Der Dichtring an der Leitung zum Dieselfilter hin war undicht. Kleine Ursache, große Wirkung.
Eine gute Sache hatte die Sache. Jetzt kenne ich mich wieder ein Stück weiter unter der Motorhaube aus...
Danke für eure Hilfe

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.368

25.04.2013 19:36
#25 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Na dann...weiter frohes Schaffen!

Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 906

02.07.2014 19:37
#26 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Hallo Jochen,, Mikke,, Horst, Nik und besonders Micha,

vielen Dank für Eure Beiträge in diesem Thread. Heute Morgen war ich in einer mittleren Panik. Ich habe früh den Mahi aus der Garage gefahren, da ist er wie immer innerhalb einer Viertelsekunde angesprungen. 10 Minuten später troz vorglühen nix. Glühkerzen glühen, Anlasser dreht, aber Motor springt nicht an. Mit Starthilfespray springt er an und geht sofort wieder aus. Nach dem x-ten Versuch ist die Batterie runter. Klarer Fall, kriegt kein Diesel. Aber warum nicht? Dann erst mal 1 Stunde zum Nordic Walking. Dabei immer überlegt: Kraftstofffilter? Leitungen? Dichtungen? ESP (oh Gott, oh Gott)? Tankentlüftung? Oder Auspuff verstopft?

Und in 3 Tagen ist Treffen in Gernrode!

Aber da war doch mal was im Forum?!!!

Der schwarze Draht am Magnetventil war fest, aber außerdem ein einsamer Ringkabelschuh und nach einigem Suchen ein dazu gehöriger loser grüner Draht. Und als der wieder dran war, sprang mein guter alter Mahi wieder innerhalb einer Viertelsekunde an.

Riesenerleichterung!!!! Gernrode gerettet!!!!

Aber was könnte das für ein grüner Draht sein?

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße
Klaus

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.368

02.07.2014 21:54
#27 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Pack mal alles ein, wir schauen in Gernrode nach!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

09.12.2015 20:11
#28 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Hallo,

jetzt springt meiner nicht an!!!

Dieselfilter neu, entlüftet
Leitung vom Filter zur ESP neu und dicht , keine Luft drin
Dieselleitung an Zylinderkopf geöffnet, Diesel kommt
Glühkerzen neu, beim Vorglühen liegt 12 V an allen vieren an
Magnetventil hat auch 12 V, öffnet und schließt
Batterie neu, auch mit zweiter Batterie gemeinsam geht er nicht an
1 Jahr nicht gelaufen.

Liebe Grüße

Thomas

thomas13th2029@t-online.de

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 906

10.12.2015 14:21
#29 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Hallo Thomas,

hast Du schon mal mit Starthilfespray versucht? Wenn er dann anspringt, ist doch was mit Kraftstoffzufuhr.

Liebe Grüße
Klaus

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 219

10.12.2015 17:06
#30 RE: Springt nicht an... Zitat · antworten

Hallo
Seit einiger Zeit benutze ich zur Starthilfe und zum Testen Bremsenreiniger,der schlägt nicht so hard zu,und geht auch gut.
Kabel im Bereich der ESP ist mit großer Wahrscheinlichkeit Abschaltventil.(kann mich erinnern das Klaus in Nienheim da eine kleine Reperatur gemacht hat).

Die besten Grüße

Horst

Bitte mal die Membran der Entlüftungspumpe prüfen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Offroad
CJ 3  »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen