Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.198 mal aufgerufen
 Treffen, Ausfahrten, Berichte und Bilder
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

09.12.2013 23:13
#16 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

@Mike und @Klaus,

SUPER GEIL!!!!!!!!!!!

Drei MAHI S im Harz, wie geil ist das denn??????

freue mich auch schon SEHR, SEHR, SEHR.....!!!!!

LG
Jens

PS: nochmaliger Aufruf an alle, für welche es erreichbar ist....
und es sich leisten können... (ist ja leider heute auch eine Frage?????)
MELDET EUCH AN!!!!!

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 899

10.12.2013 20:11
#17 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Jens, hallo Mike, hallo Thomas, hallo fortunesun und hallo alle anderen,

das fängt erstmal gut an. Prima Event, prima Jahreszeit, prima Gegend und auch der Preis ist für die gebotene Leistung o.k.. Außerdem zentral gelegen.
Ich appelliere an die Mahi-Fahrer aus der Nieheimer Gegend. Von Euch aus ist das doch super leicht zu erreichen.
Und einen weißen Mahi habe ich überhaupt noch nicht gesehen. Und durch das Rahmenprogramm (Lifeband, Picknick unterwegs und Bowling-Abend) ist das doch auch für die Partnerin/den Partner attraktiv.
Und wie versprochen gebe ich dort auf meinen 111. Beitrag im Forum für alle Mahi-FahrerInnen und deren BegleiterInnen EINEN AUS!

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.357

10.12.2013 20:48
#18 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Klaus,
ich versuche ja einen weißen 340-er zu diesem Treffen zu bewegen.
Zieht gerade nach Erfurt um.
Vieleicht klappt es ja.
Meiner war halt damals (auch) noch rot.
Mochte ich aber nicht so.

Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Angefügte Bilder:
Mahi Alex und Mike (4).jpg   Mahi Alex und Mike (6).jpg   Mahi Alex und Mike (7).jpg  
KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

10.12.2013 23:13
#19 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

@All Teilnehmer.. GERNRODE!!!!

die Bären-Wirtin hat mich heute angeschrieben, das wir Mahi-Fahrer, die
Ausfahrts-Kolonne anführen werden, da wir ja die langsamsten sind...

Ist ja so auch o. K. ..... ODER????

ABER????
Habe heute bei einem Kiestagebau in der Nähe von Gernrode angefragt,
ob wir im Rahmen der Ausfahrt, bei Ihnen, ein bisschen Off-Roaden können...

Mal Abwarten ????!!

LG
Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 899

11.12.2013 05:56
#20 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Mike,

vielen Dank.


Hallo Jens,

Kolonne anführen ist o.k. Beim offroaden in der Kiesgrube werde ich Euch gelassen zusehen. Mein Baby darf das nicht!

Liebe Grüße
Klaus

Kerli Offline

Mitglied

Beiträge: 49

11.12.2013 13:55
#21 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo,

würde ja auch gern dabei sein, aber so langfristig kann ich nicht planen.
Also würde sich das bei mir auf den letzten Drücker entscheiden, wir werden sehen.
Ca. 20km von Gernrode gibt es ein Offroadgelände, in Ballenstedt. Könnt ja dort mal versuchen.
Aber ich glaube die Schickimickiautos der anderen Teilnehmer werden schon vor der Zufahrtsstrasse scheuen.

Schöne Grüße Mirko

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 899

11.12.2013 21:19
#22 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Jens,

lass uns doch erst mal nicht so aggressiv rangehen. Lass uns doch erst mal einfach mitfahren. Wenn die Sache wirklich Pepp hat, kann man ja später immer noch offensiver herangehen.
Wir werden ja wahrscheinlich mit unseren Mahis nur eine Minderheit darstellen. Die anderen Cabrios würden sich vielleicht von uns an der Offroad-Strecke vorgeführt fühlen. "Ätsch, das könnt Ihr nicht!". Vielleicht auch nicht. Das muss man beim ersten Mal erst mal ausloten. Wir sollten beim ersten Mal nicht gleich "auf Crash fahren".

Hallo Mirko,

kann sein, dass Du kurzfristig keine Unterkunft mehr bekommst. Dann lass Dich nicht entmutigen. Im Harz wird sich auch kurzfristig eine bezahlbare Unterkunft finden lassen. Oder Du kommst nur zur Ausfahrt hin. Es währe jedenfalls sehr schön, wenn Du auch da wärst.

Liebe Grüße
Klaus

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

11.12.2013 22:06
#23 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Klaus,
der "eigentliche Initiator" des Ganzen ist ja mein Elektrogroßhändler..

Der fährt schon sehr lange bei dieser Ausfahrt mit und war der Meinung,
das wir mit unseren MAHIS, auch mit einer Off-Road-Einlage, eine sehr
große Bereicherung wären....

ABER....
da du ein paar Tage älter bist als ich, hast du NATÜRLICH RECHT!!!!!

Habe mir die Strecke in Ballenstedt mal im Netz angeschaut, die würde
ich meinem "Schätzchen" auch nicht antun wollen.....
("Schätzchen" wird ja gerade für eine "gewisse Summe Geldes"
"SCHÖN" gemacht...)

Deshalb.. genau so wie du vorgeschlagen hast....
Ich neige dazu, manchmal über "das Ziel hinaus zu schießen",
schön das du mich "gebremst" hast.... DANKE!!!!!

LG
Jens

PS: @Mike wenn du mitfahren solltest, fahre wir im Konvoi nach
Gernrode, VERSPROCHEN!!!!!

PPS: UND.... das mit dem "Ätsch, das könnt Ihr nicht.." gefällt mir
aber trotzdem immer besser......

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.357

12.12.2013 23:22
#24 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Bin auf jeden Fall dabei, wenn nicht bis dahin der Rahmen bricht
Würde meine nMahi auch nicht über Stock und Stein brettern, immer mit Vorsicht!
Hat mich ja auch einen Haufen Kohle gekostet.
Die Ersatzteile bekommste ja auch nicht an der Tankstelle, auch wenn die Preise entsprechend sind

Urlaub ist für den Freitag vorher schon genehmigt, also rolle ich da am Freitag Nachmittag mal ganz enspannt an.

Bring sicherlich auch für die Anwesenden was mit, aus dem Fundus vom Armin.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

12.12.2013 23:50
#25 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Mike,
ich meinte mit meinem Beitrag eigentlich @Mirko, aus meiner Nähe
SORRY,SORRY,SORRY, war gestern vielleicht auch schon ein bisschen
"hinüber" (Arbeit)....

Vor Weihnachten ist es bei uns immer etwas "Heftiger"

Zum Thema Kosten.. Meiner ist ja gerade in der Werkstatt.....
neuen (gut erhaltenen) Scheibenrahmen bekomme ich von Frank
in Jena, incl. neuer Dichtungen und Keder...(heute zugesagt..)

Habe aber noch keine Rechnung....., freue mich aber trotzdem,
alle Ersatzteile zu bekommen........

Da die Pulverbeschichtungsanlage erst im neuen Jahr wieder Kapazität
hat, zum Beschichten..... wird der "Neuaufbau" noch ein paar Tage dauern..

Will aber, das der MAHI, spätestens im Mai 2014 fertig ist (neues Verdeck ....etc...)

LG
Jens

PS: über das Thema GELD denke ich im Moment eher weniger nach.. ist halt mein Hobby....

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 899

14.12.2013 21:52
#26 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hallo Mike und hallo Jens,

Zum Thema Kosten:

Wenn sich andere Jäger bei mir über die hohen Kosten beklagen, die ihnen die Jagd verursacht, sage ich ihnen "Manche Hobbys können nur von Verrückten betrieben werden. Wenn ein Jäger viel Geld dafür bezahlt, um bei 10 Grad minus 3 Stunden im dunklen Wald zu sitzen um auf Wildschweine zu warten, die dann doch nicht kommen, muss er doch offensichtlich verrückt sein. Wenn er nicht verrückt währe, würde er doch als Hobby häkeln oder Briefmarken sammeln."
Mit dem Mahindra ist es genau so. Nur ein Verrückter kann sich einen Mahi halten. Wirtschaftlich ist ein Mahindra ein Wahnsinn. Wer vernünftig denkt, fährt einen Skoda oder so. Die Mahindramanie ist eben eine Leidenschaft. Der ist man verfallen und muss ihr Opfer bringen. Oder man muss es lassen.
Aber andererseits ist es ein großes Glück, mit gleichartig Verrückten zusammen zu sein. Und deshalb komme ich zum Treffen nach Gernrode.

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.357

14.12.2013 22:50
#27 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014 Zitat · antworten

Hi Klaus,

besser kann man das nicht in Worte fassen.
Mein Nachbar ist auch Jäger und wir sind gelegentlich dort im Wald/Flur am See angeln.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

14.12.2013 23:50
#28 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014jahr 2013 Zitat · antworten

@Klaus, @Mike

Ihr sprecht mir aus der Seele......

Als ich das Auto bei Frank,in Jena gekauft habe,
im Frühjahr 2013, hat Frank gesagt: ZITAT!!!!!
"Wer so ein Auto kauft !!!IST VERRÜCKT!!!!"

Bin jetzt !!!SUPER FROH!! zu den VERRÜCKTEN zu
gehören.....!!!!!!

Wer keinen MAHI hat, weis nicht was er verpasst.......

UND IHR, DIE MAHI-GEMEINDE, ist auch SUPER TOLL......
egal wer.....
Gruß Jens

PS: Habe den MAHI auf Anraten meiner Psychotherapeutin gekauft,
da ich im Frühjahr einen "burnout" hatte... !!!! OUTING!!!!!VON MIR!!!!!
war damals TOTAL ÜBERARBEITET!!!!! und konnte nicht mehr.....

Seit ich regelmäßig MAHI fahre ist alles wieder ok.....!!!

Alles vergessen.. und 100 km und mehr, fahren.....DIE BESTE THERAPIE.... !!


Leider ist ER nun in der Werkstatt.. Habe Ihn aber bald wieder....


LG
Jens


PS: in der Auto-Warteschleife, beim Kauf, waren noch....

Trabant 601 Kübel
GAS 69
UAZ 4....
LO 2002......

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.357

15.12.2013 01:17
#29 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014jahr 2013 Zitat · antworten

"Normale" fahren an die Eisdiele
Wir fahren in den Harz!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

15.12.2013 18:43
#30 RE: Oben ohne durch den Harz in 2014jahr 2013 Zitat · antworten

@ Klaus: nach deinen Worten müsste ich ja bald ne Zwangseinweisung befürchten, denn:
1. Ich fahre Mahindra und das seit 10 Jahren UND
2. ich bin auch noch Jäger... ABER
ich würde davon nichts aufgeben wollen

übrigens Mahi und Jagd passen perfekt zusammen, es gibt einfach kein geeigneteres Fahrzeug

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen