Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
indi-11 Offline

Mitglied


Beiträge: 94

27.04.2016 09:36
Startprobleme Zitat · antworten

moin moin...heute morgen stellte ich fest dass der indi schlecht ansprang.
Erst nach einem weiteren Versuch uns Gasgeben sprang er an.......
Dann ziemlich viel Rauch.......aus dem Auspuff......
Kann man die einspritzdüsen einfach so wechseln...Oder besser in der Werkstatt machen lassen??

Matt

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

27.04.2016 09:59
#2 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Bist du sicher, dass es die Einspritzdüsen sind?
Wie steht es um die Glühkerzen?
Mit dem eingebauten Amperemeter sehr gut beim Vorglühen erkennbar. Die Nadel muss bis fast nach links zum Anschlag gehen.

www.metzbox.de

indi-11 Offline

Mitglied


Beiträge: 94

27.04.2016 16:27
#3 RE: Startprobleme Zitat · antworten

ohmann ihr ,müßt mich schon für bekloppt halten...
meinte auch die glühkerzen...
irgendwas zu beachten beim wechseln????


Matt

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.330

27.04.2016 17:00
#4 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Hallo Matt,

völlig easy, nur raus und neue rein.
Aufpassen, das dir die nicht abreißen.
Also wie mit Allem, in der Ruhe liegt die Kraft.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

indi-11 Offline

Mitglied


Beiträge: 94

28.04.2016 08:36
#5 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Welche Glühkerzen könnt ihr denn empfehlen........???
Hatte hier mal gelesen mit kurzer und langer Variante....

Matt

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

28.04.2016 09:10
#6 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Hallo Matt,

hast du die Alten alle draußen?
Was ich empfhelen kann? Auf jeden Fall Markenglühkerzen. Bosch, Beru, NGK,...

Ich kann dir gerne mal die Bilder schicken, wie es aussieht, wenn sich billige Glühkerzen ausbauchen und du den Bauch durch die Gewindebohrung ziehen musst. Vergleichstabellen zu den Kerzen gibt es überall. Die Mahi-Kerzen werden zum Beispiel auch an den bei uns seltenen Opel Rekord Diesel-Fahrzeugen verwendet.
Hier ein Link zu einem älteren Thread: Springt nicht an...

Viele Grüße und viel Erfolg
Jochen

www.metzbox.de

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.330

28.04.2016 17:04
#7 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Gude Matt,

Glühkerze BERU 0100221133

Glühkerze NGK CITROËN FIAT FORD LAND ROVER OPEL PEUGEOT RENAULT SEAT (675771)

• Spannung 11 V
• Nennstrom 7 A
• Widerstand 0,3 Ohm
• Länge über Alles 75 mm
• Einbautiefe 25 mm
• Gewindemaß M12 x 1,25
• Anzugsdrehmoment 23 Nm
• SW 12,0 mm
• Anschlußtechnik M5 / 3,0-4,0 Nm
Vergleichsnummern (Originalersatzteilnummern)
CITROËN 95493206 / CITROËN 95534788 / FORD 5023372 / ISUZU 105MN / OPEL 1214304 / OPEL 90093897 / PEUGEOT 596153 / PEUGEOT 596154 / PEUGEOT 596158 / PEUGEOT 7932567718 / RENAULT 5001001587 / RENAULT 7700662199

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

indi-11 Offline

Mitglied


Beiträge: 94

02.05.2016 07:52
#8 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Danke vielmals......
Hut ab......die Beschreibung genial.....

Matt

indi-11 Offline

Mitglied


Beiträge: 94

11.08.2016 08:24
#9 RE: Startprobleme Zitat · antworten

So heute morgen wollte er nicht....
zweimal vorgeglüht und kam nur rauch.....
dann haube aufgemacht..dreimal am Kraftstoffilter die pumpe betätigt..
danach sprang er an.. Also wahrscheinlich doch nicht die glühkerzen...


Matt

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 153

30.08.2016 11:55
#10 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Dieselpumpe?
Das Problem hatte ich auch mal und hab dann ne stärkere Dieselpumpe eingebaut bekommen... Seitdem ist Ruhe!

"You can drive fast, we can drive everywhere!"

indi-11 Offline

Mitglied


Beiträge: 94

29.09.2016 09:38
#11 RE: Startprobleme Zitat · antworten

So.... Thema erledigt.....
4 neue Glühkerzen verbaut uns springt wieder super an.....
Alle vier kaputt gewesen........
Komisch sprang trotzdem nach einigen Versuchen an.....
Zwar kam dann richtig Qualm hinten raus....... Geile Karre halt.....

Matt

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 880

30.09.2016 07:30
#12 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Hallo Matt,

ich habe für den "Fall der Fälle" immer einen Starthilfespray im Auto. Einfach 2-3 Sekunden in den Ansauggeräuschdämpfer sprühen und das Auto springt an.

Liebe Grüße
Klaus

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 146

30.10.2016 17:52
#13 RE: Startprobleme Zitat · antworten

Zitat von Alex&Laura im Beitrag #10
Dieselpumpe?
Das Problem hatte ich auch mal und hab dann ne stärkere Dieselpumpe eingebaut bekommen... Seitdem ist Ruhe!

Ist das wiklich Möglich! Ich suche eine Dieselpumpe für den peugeot xdp4 2,1 Motor. Ich habe rausgefunden das es eine Roto Diesel Typ 027 sein soll!

Grüße,

Stefan

«« Winterpause
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen