Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.240 mal aufgerufen
 Mahindra
Seiten 1 | 2 | 3
Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

19.11.2008 19:09
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo

die Temperatur des Kühlwasser steigt nicht über 60 Grad.

Thermostat ist neu, habe ich es vielleicht falsch eingebaut?

Wer weis Rat?


Gruß Frank
action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

20.11.2008 09:11
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hi!

Woher hast du denn den Thermostat? Von einem Mahindra-Händler? Dann frag' dort mal nach!

Hatte der alte Thermostat ein kleines Loch? Dann musst du beim neuen auch ein Loch bohren.

Hintergrund: Wenn der Thermostat komplett zu ist, kommt auch kein warmes Kühlwasser dran, dann kann er nicht aufmachen.

Bis dann
johannes
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 745

20.11.2008 14:13
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo,

verstehe ich es richtig, das dann der große Kühlkreislauf nicht auf geht?

Dann müßte doch die Temperatur höher sein oder habe ich etwas nicht verstanden?

Ich kenne es nur so, daß das blöde Ding nicht schließt und deswegen der Motor
nicht warm genug wird.

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

20.11.2008 15:13
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo Michael!

wenn der Temperatursensor hinter dem Thermistat (beim Kühler) sitzt, bekommst du die Temperatursteigerung erst mit, wenn der Thermostat aufmacht.

@frank: Teste mal sicherheitshalber, ob die Temperatur im Heizungskreislauf stark ansteigt. Falls die auch unter 60 °C bleibt, ist es einfach zu kalt draußen...

Bis dann
johannes
Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

20.11.2008 21:27
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo Johannes

also das mit dem Loch kann ich noch nachvollziehen, aber der rest?
Leider habe ich das alte Thermostat nicht.

Die Heizung wird schon etwas warm, aber ich meine sie könnte etwas wärmer sein.

Gruß Frank
Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.584

21.11.2008 06:37
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Also Johannes, mir geht es genauso, ich kann das nicht nachvollziehen.
Wenn es für den Motor zu kalt wäre, würde der (oder das?) Thermostat geschlossen bleiben. Der originale Thermostat soll übrigens bei 78 Grad öffnen. Kann es sein, dass er sich in diesem Fall im Schlauch gedreht hat?

Viele Grüße

Jochen

www.metzbox.de

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.11.2008 08:01
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo Zusammen!

ich habe gedacht, der Temperatursensor für die Anzeige befindet sich im großen Kühlkreislauf.
Wenn also der Thermostat nicht aufmacht, scheint der Motor (laut Anzeige) kalt zu bleiben, weil der Temperatursensor im großen Kühlkreislauf kein warmes Kühlwasser abbekommt.

Was ich natürlich nicht weiss ist, ob der Frank wirklich die Temperatur mit einem eigenen Thermometer gemessen hat (und wenn ja, wo), oder ob er nur vom Instrument abgelesen hat.

Bis dann
johannes
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 745

21.11.2008 14:36
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hi,

das der Temperatursensor im großen Kreislauf ist, kann ich mir nicht vorstellen, was macht das denn für einen Sinn?



Denn dann würden Fehler im Kühlsystem nicht angezeigt werden (Thermostat geht nicht auf, Wasserpumpe kaputt, Wasserverlust etc.).



Und dann müßte ja die Temperaturanzeige erst nach dem öffnen des Thermostat steigen, Paula ist zwar ein DC, aber da steigt die Temperatur von Anfang an langsam an.

Ich würde mal den Thermostat ausbauen und in einem Wassertopf auf dem Herd + Thermometer prüfen. Alles andere macht doch kein Sinn, oder?

Oder den kalten Motor einfach mal starten und den Temperaturverlauf an den Kühlschläuchen "erfühlen", natürlich Heizung vorher anschalten.

Zuerst müßte der kleine Kreislauf warm werden und dann später der große Kreislauf.

Wenn beide gleichzeitig warm werden, wundert mich es nicht, wenn der Motor nicht richtig warm wird, das hatte ich mal an meinem alten BMW und bei meinem jetzigen Frittenbenz.

Oder zeigt der Zeiger Mist an?

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.11.2008 15:31
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hi Michael!

hast recht, würde echt wenig Sinn machen, wenn der Fühler im großen Kühlkreislauf wäre.

Dass die Temperatur niedrig bleibt lässt aber eher darauf schließen, dass der Thermostat immer auf ist.

@Frank:

Du solltest mal wirklich die Temperatur messen (falls du es noch nicht gemacht hast) und nicht nur auf die Anzeige schauen.

Wie schon weiter oben geschrieben, passt der Thermostat überhaupt für das Auto? Woher hast du ihn, wieviel hast du bezahlt (nur so Interessehalber...)?

Bis dann
johannes
Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

21.11.2008 19:56
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo

das Thermostat ist neu und vom Mahindra Händler warum?


Soll ich lieber eins aus dem Zubehör holen?


Vorher hat die Anzeige immer 80C angezeigt, nun nicht mehr.

Gruß Frank
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

21.11.2008 20:05
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo Johannes,

der Fühler in deinem Mahi war vor dem Kühler in ein extra Rohr gebaut .
der Fühler ist normal hinten am Kopf .

ich halte es für sinnvoller dass der Fühler - so wie es ja auch schon abgeändert war vor dem Kühler oder in der Nähe des Thermostats zu setzen .

Ich bin es gewöhnt dass Temperaturanzeigen bei Autos so um die 90 Grad anzeigen . Sitzt der Fühler im kopf zeigt er bei mir ständig um die 100 Grad an .

Bei mir war aber auch schonmal die Anzeige kaputt - so dass ich immer mit 60 Grad rumgefahren bin .

Am Einfachsten und Schnellsten ist es die Temperatur mittels eines Infrarot -Lasermessgerätes ( haben wir zufällig im Geschäft - kostet etwa 200 euro) zu messen , oder halt sonstwie , da muss man halt mal erfinderisch sein


Grüsse

Rouven
Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

21.11.2008 20:09
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Hallo

naja da die Heizung auch nicht so warm wird, wird die Anzeige wohl gehen oder?

Gruß Frank
Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.584

21.11.2008 20:37
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Eieieieih! Bei meinem sitzt der Fühler da, wo er hin gehört: Auf dem Zylinderkopf. Ganz hinten!

Viele Grüße

Zifix

www.metzbox.de

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.584

21.11.2008 20:39
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Zu den Fakten:

Wo ist der Thermostat her?
Was stand drauf?
Wo sitzt er?

www.metzbox.de

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.584

21.11.2008 20:40
Temperatur zu kalt Zitat · antworten
Ist er im Schlauch?

www.metzbox.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen