Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 16.375 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

15.09.2017 21:11
#46 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Nächste Etappe,

ich war heute bei einer Getriebe-Spezialwerkstatt. Der Meister war erst mal vom Auto angetan und der Meinung, dass das im Prinzip zu machen sei. Dann habe ich ihm gezeigt, was Micha zu der Prozedur geschrieben hat. Ich wollte fair sein. Da wurde er immer stiller und sagte so Sätze wie "Gänge springen raus..." Dann hat er gesagt, dass er keine Zeit hätte, gerade jetzt bringen alle Oldtimer-Fahrer ihre Autos... Er war sehr nett und hat meinen Mahi von allen Seiten fotografiert. Aber im Endeffekt - Fehlanzeige. Montag rufe ich die Fa. Geithner an.

Liebe Grüße
Klaus

Micha Offline

Admin


Beiträge: 736

15.09.2017 21:32
#47 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Zitat von Förster Klaus im Beitrag #46
Montag rufe ich die Fa. Geithner an.




Vielleicht nicht die dümmste Idee. Wolfgang kennt sich halt schon gut aus mit dem Mahindra.
Und eingebaut hat er so einen Overdrive auch schon.
Ist halt ein wenig weit weg von dir.
Meinen benutze ich regelmäßig und er funktioniert immer noch so wie er soll.
Obwohl Wolfgang da etwas skeptisch war. Die Qualität hat ihn nicht gerade zu Jubelstürme verleitet
Amerikanisch halt

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

15.09.2017 22:02
#48 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hallo Micha,

ja, da bin ich in einer Zwickmühle. Im Winter ist es elend kalt und im Sommer brauche ich den Mahi für Treffen und Ausfahrten. Und vielleicht sagt Wolfgang auch "Einmal und nie wieder..."

Liebe Grüße
Klaus

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.778

16.09.2017 09:05
#49 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Klaus,

springen die Gänge wirklich raus? Ich verstehe das in diesem Zusammenhang nicht.

Anmerkung: Wenn man nach schiefen Dingen beim Mahi sucht, findet man jede Menge. Und auch "Verknorztes", wie mir der Franky von seinen E<rlebnissen hinter der Kulisse des Armaturenbrettes zu berichten wusste.

Aber zurück zum Thema: War das Getriebe schon gleich nach dem Overdrive-Einbau undicht?

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

16.09.2017 10:59
#50 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hallo Jochen,

mein Overdrive ist noch nicht eingebaut. Mein Mahi "saut" aus mehreren Stellen Öl raus, trotz verschiedener Versuche meiner Werkstatt. Er markiert sein Revier. Die Gänge sprangen bei Micha, bevor alles fertig war, raus, jetzt nicht mehr. Bis dahin war aber eben einiges nötig...

Liebe Grüße
Klaus

Micha Offline

Admin


Beiträge: 736

16.09.2017 13:45
#51 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Der Overdrive ist bei Lastwechsel raus gesprungen. Nicht die Gänge.
Der OD muss beim Einbau justiert werden.
Vielleicht kann man Glück haben und es passt gleich beim ersten mal.
Bei meinem war öfterer Ein- und Ausbau nötig bis alles:

"Sitzt, passt, wackelt und Luft hatte"

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

16.09.2017 20:22
#52 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Übermorgen...

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

18.09.2017 17:35
#53 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hurra!!!!
Wolfgang Geithner hat den Auftrag angenommen. Anfang März ist Termin. Vorher ist mir die lange Strecke zu kalt.

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

18.09.2017 17:38
#54 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Gude Klaus,
kannst gerne bei mir einen Zwischenstopp einlegen!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.778

18.09.2017 17:52
#55 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Lieber Klaus,

leider ist ja das Mahi-Getriebe wie gemacht für Öl-Undichtigkeiten. Auch die Schrauben, die manche Gehäusedeckel halten, enden in Durchgangsbohrungen. Bedeutet: Dichtheit ist Glückssache. Bei meinem Mahi war mal so eine Schraube rausgefallen, kurz nachdem ich ihn bekommen habe. Ergebnis: Ölverlust ohne Ende.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

19.09.2017 07:31
#56 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hallo Mike,

vielen Dank für Dein Angebot. Leider liegst Du zu weit ab von der Strecke.

Liebe Grüße
Klaus

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

19.09.2017 07:34
#57 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hallo Jochen,

es ist auch nicht weltbewegend... Da habe ich schon viel Schlimmeres gesehen. Beispielsweise einen LKW W 50, unter den jeden Abend eine Wanne gestellt wurde. Die Liter Öl, die rausliefen, wurden jeden Morgen wieder reingekippt...

Liebe Grüße
Klaus

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

23.07.2018 18:02
#58 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hallo, heute Nachmittag ist mein Overdrive bei Wolfgang Geithner angekommen. Nun kann ich eine neue Seite in dem dicken Buch "Overdrive" aufschlagen...

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.445

23.07.2018 18:20
#59 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Hi Klaus, ich drück dir die Daumen!

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 929

23.07.2018 18:47
#60 RE: Overdrive Zitat · Antworten

Das kann ich sehr brauchen: Noch ist er nicht eingebaut...

Liebe Grüße
Klaus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen