Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.913 Antworten
und wurde 147.673 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | ... 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | ... 128
Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

20.08.2010 21:51
#1366 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Zitat von Zifix
Aha, Micha,
aber Fett oder Öl hätte ich da nicht verwendet. Weil sich das mit Gummi nicht verträgt. Der Gummi löst sich davon auf. Ich lasse das lieber quietschen.

Viele Grüße
Jochen



Hmm, weiß ja nicht was für ein Fett Du verwendest

Dann nimm Vaseline, Butter oder so einen Hirschtalkstift für die Türgummis.
Oder alternativ

Aber aufpassen das es auch Latexverträglich ist. Dann klappts auch mit dem Gummi

viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

25.08.2010 20:03
#1367 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Von Hirschtalg hattest du aber nichts erwähnt.

www.metzbox.de

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

29.08.2010 08:57
#1368 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hallo zusammen,
hat jemand Bilder, wie die Entlüftungen an den Differentialen und am Getriebe / Verteilergetriebe ursprünglich ausgesehen haben, bedeutet aussehen sollen. Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass unter anderem vom Getriebe eine Entlüftungsleitung bis zu einer "gewissen" Höhe hinter den Motor geführt ist. War das Standard oder hat da jemand was gebastelt?

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

29.08.2010 17:41
#1369 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hallo Jochen,

also Achsentlüftung an der Hinterachse sieht orginal so aus:



Ich habe sie mit einem Schlauch verlängert:



Vorne sieht es genauso aus wie hinten, nur das die Entlüftung
nicht am Achsschenkel ist, sondern oben auf dem Differentialkörper.
Original habe ich kein Bild davon, sondern nur verlängert mit Schlauch
wie hinten:





Die Getriebeentlüftung endet bei meinem Mahi im Motorraum an der Spritzwand
neben dem Hauptbremszylinder:



Ist ein grüner Schlauch. Auf dem Bild etwas schlecht zu sehen, aber das letzte
Ende vom Schlauch kann man erkennen.
Das sollte orginal so sein. Der Vorbesitzer hat den Mahi nie im Gelände gefahren.
Glaube nicht das er die Getriebeentlüftung verlängert hat. Zumal würde man ja die
Achsentlüftung auch verlängern.

Was mir noch nicht klar ist und selber schonmal fragen wollte, im Motorraum
endet nur ein Schlauch.
Bei zwei Getrieben sollten auch zwei Entlüftungen vorhanden sein, dann sollten auch
zwei Schläuche da sein.
Oder haben beide Getriebe nur eine Entlüftung?
Oder waren die Inder so innovativ und haben einen Y-Verteiler verbaut?

Vieleicht konnte ich Dir helfen.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

30.08.2010 07:31
#1370 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Micha,
danke für die aussagekräftigen Bilder.
Zur Entlüftung:
im Ersatzteilkatalog kann ich es nicht finden. Ein Indiz dafür, dass es nicht unbedingt serienmäßig gewesen sein muss. Obwohl im österreichischen Forum so etwas anklingt.
Zum Thermostat:
Übrigens ist im Katalog von einem 72-Grad-Thermostat die Rede. Auf meinem Thermostat war "68" eingeprägt.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

30.08.2010 11:55
#1371 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hallo Jochen,

bei mir sind die Differential-Entlüftungen standardmäßig ca. 30 cm lang. Sie machen einen "U-turn" (180° Bogen), Öffnung nach unten.

Die Hauptgetriebeentlüftung liegt direkt unter der Plastik-Schalthebelabdeckung im Innenraum (ohne Schlauch, dafür mit Platik-Hütchen). Die vom Verteilergetriebe habe ich hochgelegt. Bei Gelegenheit werde ich die von den Diffs auch mal hochlegen. Jedes mal im Wasser hat man ein ungutes Gefühl.

Gruß Thomas

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

04.09.2010 20:33
#1372 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hallo Thomas,
danke erstmal. Habe die Entlüftungsleitung heute an der Wand hinter dem Motor entdeckt.
Mal was anderes: Habt ihr schon alle einen Verbandkasten mit 20-jährigem Verfalldatum? Ich habe mir jetzt ein solches Updateset für 5.- Euro gekauft und muss das Ding damit nicht mehr alle fünf Jahre wegschmeißen.
Der Hintergrund: Ein neuer Verbandkasten kostet 7.- Euro, hat jedoch meist nur eine Haltbarkeit von fünf Jahren.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

07.09.2010 13:32
#1373 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hallo,

bin vom Urlaub zurück, habe vergessen mich abzumelden.

Die Entlüftungen habe ich auch alle mit Schläuchen verlängert und in den Motorraum geführt, habe noch nie Schwierigkeiten damit gehabt.


Die schönsten Grüße

Thomas

thomas13th2029@t-online.de

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

17.09.2010 16:13
#1374 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hallo Thomas,
für den Mahi scheint ja gesorgt zu sein.
ist dein Verbandkasten noch vorschriftsmäßig?

Mit ergebensten Grüßen
Jochen

www.metzbox.de

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

20.09.2010 21:44
#1375 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

zu 100% nicht!!!

das ist immer was, das leider vernachläsigt wird, schade eigentlich.

Ich werde mich aber um dieses Thema sofort morgen oder am Wochenende kümmern, wenn ich es nicht vergesse.

Du hast recht, mann sollte mehr darauf achten, ich habe diese Thema total vergessen.

Die schönsten Grüße

Thomas

thomas13th2029@t-online.de

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

21.09.2010 13:26
#1376 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Hi,

der Verbandskasten hat zwar ein Ablaufdatum, das hat die aber nicht zu interessieren:

StVZO § 35h Erste-Hilfe-Material in Kraftfahrzeugen
(3) In anderen als den in Absatz 1 genannten Kraftfahrzeugen (genannt werden KOM) mit einer durch die
Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h mit Ausnahme von
Krankenfahrstühlen, Krafträdern, Zug- oder Arbeitsmaschinen in land- oder
forstwirtschaftlichen Betrieben sowie anderen Zug- oder Arbeitsmaschinen, wenn sie
einachsig sind, ist Erste-Hilfe-Material mitzuführen, das nach Art, Menge und
Beschaffenheit mindestens dem Normblatt DIN 13 164, Ausgabe Januar 1998 entspricht.
Das Erste-Hilfe-Material ist in einem Behältnis verpackt zu halten, das so beschaffen
sein muß, daß es den Inhalt vor Staub und Feuchtigkeit sowie vor Kraft- und
Schmierstoffen ausreichend schützt.
(4) Abweichend von Absatz 1 und 3 darf auch anderes Erste-Hilfe-Material mitgeführt
werden, das bei gleicher Art, Menge und Beschaffenheit mindestens denselben Zweck zur
Erste-Hilfe-Leistung erfüllt.


Das Thema hatt ich vor kurzen im Juli, wo mich die Polizei mit meinem Mahindra angehalten hatte, wo der TÜV im November abgelaufen war.



Und vor kurzen auch wegen meinem Frittenbenz (22 Jahre alt) und der Verbandskasten noch original ist.



Ok, neu müßten die mal, sehe ich ja ein, aber es gibt keine rechtliche Grundlage für "Geldforderungen" und "kein TÜV" wenn er der DIN entspricht!

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Kim Offline

Mitglied


Beiträge: 31

29.09.2010 23:19
#1377 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

HI bin neu hier im forum hab gesehn das dir meine gruppe im wkw gefällt wir hamm jetzt auch ne homepage iht könnt ja mal vorbei schaun ^^
www.mahindra-offroadteam.de.tl

www.mahindra-offroadteam.de.tl

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

02.10.2010 11:59
#1378 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Willkommen bei uns!
Euer Hardcore Mahi bringt uns sicher viele Anregungen für Diskussionen. Ob aber bei uns einer sein Getriebe höherlegt, wage ich zu bezweifeln.
Ich würde auch gerne mal wieder brutzeln.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 553

02.10.2010 15:27
#1379 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

Zitat von Zifix
Willkommen bei uns!
Euer Hardcore Mahi bringt uns sicher viele Anregungen für Diskussionen. Ob aber bei uns einer sein Getriebe höherlegt, wage ich zu bezweifeln.
Ich würde auch gerne mal wieder brutzeln.

Viele Grüße
Jochen




Warum nicht, es Fahren ja nicht alle ein EisdielenAuto

Hier gibt es einige in der IG, nur die werden nicht alle die Neue Seite haben.

GR_uß Marko

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich bin auch für Umweltschutz, für mich braucht man z.B. keine Neuen Strassen Bauen.

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

08.10.2010 20:44
#1380 RE: Überlagertes Salatöl Zitat · antworten

@ Zifix

Jochen hast du das Wiesenleiden noch nicht überstanden? Ich bin mit dem Wasen schon fertig, schluß für heuer!

Aber Mahi fahren geht noch, war wieder geil heute.


Die schönsten Grüße


Thomas

thomas13th2029@t-online.de

Seiten 1 | ... 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | ... 128
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen